Lehrplan PLUS

Direkt zur Hauptnavigation springen, zur Servicenavigation springen, zur Seitennavigation springen, zu den Serviceboxen springen, zum Inhalt springen

Internationale Wirtschaft – fachpraktische Vertiefung

gültig ab Schuljahr 2017/18

Die fachpraktische Vertiefung gliedert sich in zwei Lernbereiche, die beide verbindlich umzusetzen sind.

fpA 11 Lernbereich 1: Betriebliche Aufgaben mithilfe eines Tabellenkalkulationsprogramms lösen (ca. 18 Std.)
Abschnitt zur PDF-Sammlung hinzufügen

Kompetenzerwartungen

Die Schülerinnen und Schüler ...

  • analysieren eine betriebliche Aufgabenstellung, entwerfen einen Lösungsvorschlag und setzen diesen mit rechnerischen und ggf. grafischen Funktionen des Tabellenkalkulationsprogramms situationsgerecht um.
  • vergleichen unterschiedlich erarbeitete Lösungsstrategien und tauschen sich darüber aus. Dabei äußern und begründen sie ihre Kritik und üben ggf. auch Selbstkritik.
  • überarbeiten und optimieren ihren Lösungsvorschlag und achten dabei auf Benutzerfreundlichkeit.
Inhalte zu den Kompetenzen:
  • Problemanalyse und Lösungsentwurf (verbale Formulierung, grafische Darstellung); Funktionen mit absoluten und relativen Bezügen, Bezüge auf andere Tabellenblätter, verschachtelte Funktionen
  • Tabellenblattoptimierung

fpA 11 Lernbereich 2: Betriebliche Aufgaben anwendungsorientiert lösen (ca. 10 Std.)
Abschnitt zur PDF-Sammlung hinzufügen

Kompetenzerwartungen

Die Schülerinnen und Schüler ...

  • lösen projektbezogen betriebliche Aufgaben mithilfe unterschiedlicher Anwendungsprogramme und gehen dabei strukturiert und zielgerichtet vor. Dabei integrieren sie Daten aus verschiedenen Anwendungen bzw. Quellen und bereiten diese aufgabenorientiert auf.
  • berücksichtigen bei der Beschaffung, Verarbeitung und Darstellung der digitalen Daten urheberrechtliche Aspekte und halten den Schutz personenbezogener Daten ein.
Inhalte zu den Kompetenzen:
  • projektbezogene betriebliche Aufgaben; z. B. Informations‑ und Werbematerialien, Formulare; Anwendungsprogramme, z. B. Textverarbeitungsprogramme, Datenbanken, Präsentationssoftware, Programme zur Projektplanung etc.