Lehrplan PLUS

Direkt zur Hauptnavigation springen, zur Servicenavigation springen, zur Seitennavigation springen, zu den Serviceboxen springen, zum Inhalt springen

VWL12 Lernbereich 4: Das Wirtschaftswachstum als volkswirtschaftliche Größe beurteilen (ca. 14 Std.) Abschnitt zur PDF-Sammlung hinzufügen

Berufsoberschule: Volkswirtschaftslehre 12 (W)

Kompetenzerwartungen

Die Schülerinnen und Schüler ...

  • leiten aus authentischen Quellen mithilfe geeigneter Indikatoren die konjunkturelle Lage und Entwicklung ab.
  • berechnen das Bruttoinlandsprodukt und diskutieren die ökologischen und sozialen Folgen einer einseitigen Wachstumsorientierung auf die Gesellschaft und auf ihr persönliches Leben. Hierzu analysieren sie die Entwicklung des Bruttoinlandsprodukts im Zeitverlauf und im internationalen Vergleich.
  • beurteilen das Bruttoinlandsprodukt kritisch als Wohlstandsindikator. Hierzu diskutieren sie alternative Ansätze der Wohlstandsmessung und reflektieren dabei ihre persönliche Definition von Glück.

Inhalte zu den Kompetenzen:

  • Konjunkturschwankungen und Konjunkturindikatoren, Entstehung und Verwendung von Inlandsprodukt, Verteilung von Nationaleinkommen
  • nominales und reales Inlandsprodukt als Wohlstandsindikator, Deutschland als Exportnation, qualitatives Wachstum, Grenzen des Wachstums
  • alternative Modelle der Wohlstandsmessung (z. B. der OECD, der Weltbank, Glücksforschung)