Lehrplan PLUS

Direkt zur Hauptnavigation springen, zur Servicenavigation springen, zur Seitennavigation springen, zu den Serviceboxen springen, zum Inhalt springen

SwR12 Lernbereich 2: Für ein soziales Unternehmen Personal einstellen, führen und Arbeitsverträge beenden (ca. 29 Std.) Abschnitt zur PDF-Sammlung hinzufügen

Fachoberschule: Sozialwirtschaft und Recht 12 (S)

Kompetenzerwartungen

Die Schülerinnen und Schüler ...

  • ermitteln den aktuellen Personalbedarf einer Abteilung eines sozialen Unternehmens anhand ausgewählter Personalschlüssel.
  • bewerten Arbeitszeugnisse anhand ausgewählter Kriterien, um geeignetes Personal auszuwählen.
  • führen Vorstellungsgespräche unter Beachtung der gesetzlichen Vorschriften durch und reflektieren ihre Gesprächsführung, um diese zu verbessern.
  • prüfen Arbeitsverträge in Bezug auf die Einhaltung personalrechtlicher Regelungen aus Arbeits- und Sozialrecht, Tarifrecht und Betriebsvereinbarungen.
  • setzen sich unter Verwendung von Gesetzestexten umfassend und kritisch mit den Rechten und Pflichten von Arbeitnehmern und Arbeitgebern auseinander, um Konfliktsituationen zu bewältigen.
  • wenden Maßnahmen der Motivationstheorie an, um die ex- und intrinsische Motivation der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer zu steigern.
  • gestalten mithilfe von Job Rotation, Job Enlargement und Job Enrichment Arbeitsabläufe abwechslungsreich.
  • wählen passende Arbeitszeitmodelle unter Berücksichtigung der Lebensbedingungen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus.
  • beenden Arbeitsverhältnisse, begründen die Notwendigkeit für diese Maßnahme, berücksichtigen situationsabhängig die jeweiligen gesetzlichen Bedingungen und sind sich dabei der sozialen Verantwortung bei einer Beendigung eines Arbeitsverhältnisses bewusst, um dies in einer Verhandlung vor dem Arbeitsgericht verteidigen zu können.

Inhalte zu den Kompetenzen:

  • Personalschlüssel, z. B. aufgrund der Pflegestufe, Migrationshintergrund, Alter der Kinder
  • Kriterien zur Bewertung eines Arbeitszeugnisses, z. B. Verhalten gegenüber Vorgesetzten, Arbeitshaltung
  • gesetzliche Vorschriften, z. B. Bundesurlaubsgesetz, Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz
  • Tarifrecht: Tarifverhandlungen, Abschluss von Tarifverträgen, Arten von Tarifverträgen, z. B. Entgelt-, Manteltarifvertrag
  • Konfliktsituationen, z. B. anfechtbare und nichtige Arbeitsverträge, Lohnausfall, Nichtbeschäftigung, Fehlverhalten des Arbeitnehmers
  • Motivationstheorien: Maslow, Herzberg, Deci & Ryan
  • Arbeitszeitmodelle, z. B. Vertrauensarbeitszeit, Teilzeit
  • Kündigungsarten, Kündigungsschutz, Kündigungsfristen