Lehrplan PLUS

Direkt zur Hauptnavigation springen, zur Servicenavigation springen, zur Seitennavigation springen, zu den Serviceboxen springen, zum Inhalt springen

Rl11 Lernbereich 3: Arbeitsverhältnisse rechtlich gestalten (ca. 14 Std.) Abschnitt zur PDF-Sammlung hinzufügen

Fachoberschule: Rechtslehre 11 (W)

Kompetenzerwartungen

Die Schülerinnen und Schüler ...

  • schließen befristete und unbefristete Arbeitsverträge ab. Sie leiten daraus die entsprechenden Rechte und Pflichten für die Vertragspartner ab.
  • identifizieren mögliche Störungen beim Abschluss und bei der Erfüllung eines Arbeitsvertrages, um rechtlich korrekt und angemessen zu handeln.
  • entscheiden sich situationsabhängig für die angemessene Form, um ein Arbeitsverhältnis zu beenden. Dabei begründen und bewerten sie aus ökonomischer Sicht und sozialer Verantwortung die Notwendigkeit der Beendigung des Arbeitsverhältnisses. Sie erstellen ein Arbeitszeugnis zur Beurteilung des ausscheidenden Mitarbeiters und stellen sicher, dass ihr Vorgehen im Kündigungsfall vor dem Arbeitsgericht Bestand hat.

Inhalte zu den Kompetenzen:

  • Rechte und Pflichten des Arbeitgebers und Arbeitnehmers
  • Störungen beim Abschluss: Nichtigkeit und Anfechtbarkeit; Störungen bei Erfüllung, z. B. Nichtleistung eines Vertragspartners
  • Aufhebungsvertrag, Kündigungsarten, Kündigungsschutz, Kündigungsfristen, einfaches und qualifiziertes Arbeitszeugnis, Zeugnissprache