Lehrplan PLUS

Direkt zur Hauptnavigation springen, zur Servicenavigation springen, zur Seitennavigation springen, zu den Serviceboxen springen, zum Inhalt springen

WR Lernbereich 2: Arbeitsverträge schließen und Personal führen (ca. 14 Std.) Abschnitt zur PDF-Sammlung hinzufügen

Fachoberschule: Wirtschaft und Recht 12 oder 13 (erweiterndes Wahlpflichtfach T, ABU, G, GH)

Kompetenzerwartungen

Die Schülerinnen und Schüler ...

  • gleichen die Persönlichkeit von Bewerbern im Vorstellungsgespräch mit den Erwartungen eines Unternehmens ab, um geeignetes Personal auszuwählen.
  • prüfen Arbeitsverträge in Bezug auf die Einhaltung personalrechtlicher Regelungen aus Arbeits- und Sozialrecht, Tarifrecht und Betriebsvereinbarungen.
  • setzen sich unter Verwendung von Gesetzestexten umfassend und kritisch mit den Rechten und Pflichten von Arbeitnehmern und Arbeitgebern auseinander, um Konfliktsituationen zu bewältigen.
  • gestalten mithilfe von Job Rotation, Job Enlargement und Job Enrichment Arbeitsabläufe abwechslungsreich.
  • wählen vor dem Hintergrund der Abwägung zwischen Aspekten der Arbeitszufriedenheit und eigenen Wertvorstellungen passende Arbeitszeitmodelle für ein Unternehmen aus.

Inhalte zu den Kompetenzen:

  • Kriterien für ein Vorstellungsgespräch: rechtliche Rahmenbedingungen, Soft Skills, Schlüsselqualifikationen
  • Tarifrecht: Tarifverhandlungen, Abschluss von Tarifverträgen, Arten von Tarifverträgen, z. B. Entgelt-, Manteltarifvertrag
  • Konfliktsituationen, z. B. anfechtbare und nichtige Arbeitsverträge, Lohnausfall, Nichtbeschäftigung, Fehlverhalten des Arbeitnehmers
  • Arbeitszeitmodelle, z. B. Vertrauensarbeitszeit, Teilzeit
  • Work-Life-Balance