Lehrplan PLUS

Direkt zur Hauptnavigation springen, zur Servicenavigation springen, zur Seitennavigation springen, zu den Serviceboxen springen, zum Inhalt springen

Ge12 Lernbereich 4: Visuelle Kommunikation Abschnitt zur PDF-Sammlung hinzufügen

Fachoberschule: Gestaltung – Theorie 12

Kompetenzerwartungen

Die Schülerinnen und Schüler ...

  • differenzieren Anwendungsbereiche sowie Funktionen des Kommunikationsdesigns, wie z. B. Illustration, Plakat, Gebrauchsanweisung, und nehmen deren planvolle Gestaltung als wesentlichen Bestandteil visueller Botschaften wahr.
  • analysieren Beispiele des Kommunikationsdesigns hinsichtlich funktionaler wie auch emotionaler Aspekte. Dabei ermitteln sie den Zusammenhang von eingesetzten Gestaltungsmitteln, kommunikativer Intention und Aufmerksamkeitswert und unterscheiden Strategien der Visualisierung.
  • erproben und untersuchen Wirkungen und Funktionen von Farbe und Farbkontrasten in Natur, Kunst, Design und Alltag.
  • erarbeiten ein geeignetes Farbkonzept für ein Produkt oder für eine vorgegebene Situation im Raum bzw. in der Fläche.

Inhalte zu den Kompetenzen:

  • Funktionen im Kommunikationsdesign: Illustration, Plakat (Werbeplakat, experimentelles Plakat)
  • Strategien von Werbung und Kommunikationsdesign: KISS, AIDA, Zielgruppenorientierung
  • Farbwirkungen, z. B. aktive und passive Farben, Farbharmonien, Kontrastwirkungen, Farbakzente, Signal-, Modefarben
  • Gestaltungsaspekte: Typografie, Text-Bild-Bezug, Layout
  • Strategien der Visualisierung, z. B. Reduktion, Stilisierung, Verfremdung, Steuerung der Aufmerksamkeit, Eyecatcher