Lehrplan PLUS

Direkt zur Hauptnavigation springen, zur Servicenavigation springen, zur Seitennavigation springen, zu den Serviceboxen springen, zum Inhalt springen

IP Lernbereich 3: Kontroversen in der und über die internationale Politik (ca. 22 Std.) Abschnitt zur PDF-Sammlung hinzufügen

Fachoberschule: Internationale Politik 12 oder 13 (erweiterndes Wahlpflichtfach, bilingual)

Kompetenzerwartungen

Die Schülerinnen und Schüler ...

  • bewerten vor dem Hintergrund ihrer Kenntnisse über die Interaktionsmöglichkeiten der wesentlichen Akteure internationaler Politik deren Perspektiven, Interessen und Handlungsspielräume bei aktuellen Konflikten, um öffentlich diskutierte Lösungsansätze einzuordnen.
  • analysieren ausgewählte außenpolitische Reden, um die Intentionen und rhetorischen Strategien der Redner zu bewerten. Vor diesem Hintergrund vergleichen sie die Spielräume der Diplomatie sowie die Art ihrer öffentlichen Darstellung und deren Kommentierung.
  • debattieren über aktuelle Themenstellungen der internationalen Politik aus der Sicht betroffener Akteure.

Inhalte zu den Kompetenzen:

  • Interaktionsmöglichkeiten: Diplomatie, Sanktionen, Krieg
  • Analyse aktueller oder historischer Reden in der internationalen Politik