Lehrplan PLUS

Direkt zur Hauptnavigation springen, zur Servicenavigation springen, zur Seitennavigation springen, zu den Serviceboxen springen, zum Inhalt springen

BT12 Lernbereich 3: Biotechnologie der Nahrungs- und Genussmittelproduktion (optional) Abschnitt zur PDF-Sammlung hinzufügen

Fachoberschule: Biotechnologie 12 (vertiefendes Wahlpflichtfach ABU)

Kompetenzerwartungen

Die Schülerinnen und Schüler ...

  • beschreiben die biotechnologische Produktion verschiedener Nahrungs- und Genussmittel.
  • begründen die Steuerung der Produktionsprozesse verschiedener Nahrungs- und Genussmittel, indem sie die Lebensbedingungen der eingesetzten Mikroorganismen charakterisieren.
  • untersuchen den Gehalt von Inhaltsstoffen in Lebensmitteln, indem sie geeignete Analyseverfahren praktisch anwenden.
  • erklären die Aufgabe von Lebensmittelzusatzstoffen und bewerten deren Einsatz unter gesundheitlichen Aspekten.

Inhalte zu den Kompetenzen:

  • Mikroorganismen der Nahrungs- und Genussmittelproduktion: Schimmelpilze, Hefen, Milchsäurebakterien, Essigsäurebakterien
  • Bioreaktoren
  • Milchfermentation, z. B. Joghurt, Käse
  • Herstellen von Bier, Wein oder Essigsäure
  • quantitative Bestimmung von Inhaltsstoffen in Lebensmitteln, z. B. fotometrische Bestimmung von Koffein, Vitamin C durch Redox-Titration
  • Lebensmittelzusatzstoffe, z. B. Emulgatoren, Stabilisatoren, Pökelsalze, Farb- und Aromastoffe