Lehrplan PLUS

Direkt zur Hauptnavigation springen, zur Servicenavigation springen, zur Seitennavigation springen, zu den Serviceboxen springen, zum Inhalt springen

B10 Lernbereich 1: Naturwissenschaftliche Denk- und Arbeitsweisen Abschnitt zur PDF-Sammlung hinzufügen

Fachoberschule: Biologie Vorklasse (ABU)

Kompetenzerwartungen

Die Schülerinnen und Schüler ...

  • ordnen zum Fördern des vernetzenden Lernens Einzelinhalte situationsgerecht den Basiskonzepten der Biologie zu.
  • beschreiben biologische Phänomene anhand spezifischer Modelle und übertragen diese auf die Realität.
  • beantworten naturwissenschaftliche Fragestellungen mithilfe bereitgestellter fachwissenschaftlicher Quellen.
  • führen selbständig vorgegebene Experimente gemäß dem naturwissenschaftlichen Erkenntnisweg durch, welche sie unter Anleitung dokumentieren, auswerten und veranschaulichen, wobei sie die Relevanz möglicher Fehlerquellen bewerten.
  • ordnen Lebewesen grob taxonomisch ein und leiten aus charakteristischen anatomischen Merkmalen deren Lebensraum und Lebensweise ab.

Inhalte zu den Kompetenzen:

  • Basiskonzepte als immer wiederkehrende biologische Gesetzmäßigkeiten: System (Reproduktion, Organisationsebenen, Steuerung und Regelung, Stoff- und Energieumwandlung, Information und Kommunikation, Variabilität und Angepasstheit), Struktur und Funktion, Entwicklung
  • Arbeitstechniken und Sicherheitsvorschriften im Labor
  • Mikroskopierübung zur Vielfalt der Lebewesen, z. B. Heuaufguss
  • das naturwissenschaftliche Experiment (Vorgehensweise), Fehlerquellen
  • biologische Methoden (Beobachten, Beschreiben, Experimentieren, Skizzieren)
  • Bedeutung der naturwissenschaftlichen Operatoren (KMK) mit Aufgabenbeispielen