Lehrplan PLUS

Direkt zur Hauptnavigation springen, zur Seitennavigation springen, zum Inhalt springen
Staatsinstitut für Schulqualität und Bildungsforschung München

HSU3/4 4.1 Zeitbewusstsein und Orientierung in der Zeit Abschnitt zur PDF-Sammlung hinzufügen

Förderschule: Heimat- und Sachunterricht 3/4

Kompetenzerwartungen

Die Schülerinnen und Schüler ...

  • unterscheiden Begriffe für größere Zeiträume und wenden sie zur Einordnung und Beschreibung von Ereignissen, Zeiträumen und Veränderungen an.
  • dokumentieren wichtige Ereignisse und Zeitabschnitte aus der Geschichte ihres Wohnortes oder der Region auf einer Zeitleiste und gewinnen dadurch einen Einblick in die Geschichte ihrer Lebenswelt.

Inhalte zu den Kompetenzen:

  • Zeiteinteilung und Zeiträume: Vergangenheit – Gegenwart – Zukunft, Jahr, Jahrzehnt, Jahrhundert, Jahrtausend, Epoche
  • Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft des Wohnortes
Für den Förderschwerpunkt Sehen

Kompetenzerwartungen:

Die Schülerinnen und Schüler ...

  • wenden ihre Vorstellung von zeitlichen Begriffen an, indem sie eingrenzbare Zeiteinheiten schätzend bestimmen.
  • wählen für die Darstellung von Zeitspannen visuell und/oder taktil geeignete Materialien, wie z. B. einen Holzstab mit Einkerbungen oder eine taktile Zeitleiste aus.