Lehrplan PLUS

Direkt zur Hauptnavigation springen, zur Servicenavigation springen, zur Seitennavigation springen, zu den Serviceboxen springen, zum Inhalt springen

D7 3.2: Texte planen und schreiben Abschnitt zur PDF-Sammlung hinzufügen

Gymnasium: Deutsch 7

Kompetenzerwartungen

Die Schülerinnen und Schüler ...

  • nutzen geeignete Verfahren zur Ideensammlung und konzipieren ihre Texte adressatengerecht; sie planen ihre Texte mithilfe verschiedener Ordnungssysteme. Sie strukturieren ihre Texte und überprüfen deren Logik.
  • erzählen zu unterschiedlichen Impulsen wirkungsvoll von Erlebtem und Erfundenem. Sie gestalten die erzählte Welt (Umgebung, Stimmung, Situation), indem sie schildernde und beschreibende Elemente verwenden, u. a. in der Auseinandersetzung mit literarischen Texten.
  • verfassen informierende Texte über einfache Sachverhalte, indem sie geeignete Materialien (Bilder, Grafiken, kürzere Texte) auswerten.
  • informieren über das Thema und wesentliche Handlungsschritte literarischer Texte.
  • nehmen begründet Stellung zu Themen ihres Erfahrungsbereichs, formulieren Behauptungen, stützen sie mit Begründungen und veranschaulichen diese durch Beispiele.
  • ordnen Argumente nach ihrer Stichhaltigkeit an. Sie bauen einen argumentierenden Text linear auf (z. B. in Form eines sachlichen Briefs).