Lehrplan PLUS

Direkt zur Hauptnavigation springen, zur Servicenavigation springen, zur Seitennavigation springen, zu den Serviceboxen springen, zum Inhalt springen

DaZ 1.5.2: Anliegen und Konflikte auf dem individuellen Sprachstand diskutieren Abschnitt zur PDF-Sammlung hinzufügen

Grundschule: Deutsch als Zweitsprache (DaZ)

Kompetenzerwartungen

Die Schülerinnen und Schüler ...

  • nehmen Gefühle anderer wahr, indem sie auf Gestik, Mimik und die Stimmlage achten, um die Gesprächssituation einschätzen zu können.
  • verfügen über Sprachmuster (z. B. Mir geht es nicht gut, wenn …Ich freue mich über …), um eigene Gefühle äußern zu können.
  • nehmen die Äußerungen anderer auf und lassen die Meinung anderer gelten, indem sie auf diese Bezug nehmen.
  • bewerten und diskutieren eigene und fremde Positionen, indem sie sachlich und wertschätzend Argumente anderer aufgreifen.
  • werden sich unterschiedlicher kultureller Gepflogenheiten und Werte bewusst und achten diese.
  • finden und formulieren auf dem individuellen Sprachstand Kompromisse und Lösungen.