Lehrplan PLUS

Direkt zur Hauptnavigation springen, zur Servicenavigation springen, zur Seitennavigation springen, zu den Serviceboxen springen, zum Inhalt springen

HSU1/2 5.1: Räume wahrnehmen und sich orientieren Abschnitt zur PDF-Sammlung hinzufügen

Grundschule: Heimat- und Sachunterricht 1/2

Kompetenzerwartungen

Die Schülerinnen und Schüler ...

  • beschreiben, was ihnen in Räumen auffällt, wie sie ihre Umwelt empfinden und was ihnen bedeutsam ist.
  • vergleichen verschiedene räumliche Situationen (z. B. nah oder fern, ländlich oder städtisch).
  • nutzen Strategien, um sich in vertrauter Umgebung zu orientieren.
  • lesen einfache Pläne (z. B. Skizzen und Grundrisse) von vertrauten Räumen sinnerfassend und nutzen Raum-Lage-Begriffe, um Wege und Objekte darauf zu beschreiben.
  • fertigen einfache Pläne (z. B. Skizzen und Grundrisse) sowie Modelle an.

Inhalte zu den Kompetenzen:

  • räumliche Gegebenheiten vertrauter Umgebungen (z. B. Klassenzimmer, Schulgebäude, Schulgelände, Schulweg) laut GemBek Sicherheit auf dem Schulweg vom 08.06.2005
  • Räume nah und fern
  • Pläne als Abbildung von Realität (z. B. bei Grundrissen)