Lehrplan PLUS

Direkt zur Hauptnavigation springen, zur Servicenavigation springen, zur Seitennavigation springen, zu den Serviceboxen springen, zum Inhalt springen

BSK7 Lernbereich 1: Ein Unternehmen in der Region erkunden Abschnitt zur PDF-Sammlung hinzufügen

Wirtschaftsschule: Betriebswirtschaftliche Steuerung und Kontrolle 7 (vierstufige Wirtschaftsschule)

Kompetenzerwartungen

Die Schülerinnen und Schüler ...

  • erfassen die Vielfalt der Unternehmen in der Region und machen sich mit deren Standortbedingungen und Grundfunktionen vertraut.
  • ermitteln Daten eines Unternehmens (z. B. durch eine Internetrecherche) und wenden in diesem Zusammenhang grundlegende Lern- und Arbeitstechniken an. Dabei strukturieren sie ihre Arbeitsabläufe und stellen einen Zeitplan zur Erreichung ihrer Arbeitsergebnisse auf.
  • erkunden das ausgewählte Unternehmen mithilfe eines zuvor erstellten Beobachtungsbogens und treten vor Ort angemessen auf.
  • werten ihre Beobachtungen und Informationen über das erkundete Unternehmen, zum Beispiel über Mitarbeiter, Produkte, Kunden und Lieferanten, systematisch aus und präsentieren ihre Ergebnisse unter Einsatz üblicher Standardsoftware weitgehend frei.
  • reflektieren die gesammelten Beobachtungen sowie Erfahrungen und ziehen Rückschlüsse, insbesondere für ihr künftiges Auftreten in Unternehmen.
  • beurteilen abschließend die Planung ihrer Arbeitsabläufe, bewerten die Durchführung und setzen Strategien zur Optimierung künftiger Arbeitsabläufe ein.

Inhalte zu den Kompetenzen:

  • einfacher Wirtschaftskreislauf
  • Standortfaktoren
  • betriebswirtschaftliche Grundfunktionen
  • Lern- und Arbeitstechniken: Informationsbeschaffungsstrategie, selektive Informationsstrategie, Lesestrategie, Elaborationsstrategie, Reflexionsstrategie, Regulationsstrategie
  • Präsentationsmedien, z. B. Plakat, Zeitungsartikel, Artikel für den Jahresbericht, Präsentationssoftware