Lehrplan PLUS

Direkt zur Hauptnavigation springen, zur Servicenavigation springen, zur Seitennavigation springen, zu den Serviceboxen springen, zum Inhalt springen

MÄB7 1.2: Kunst bewusst wahrnehmen Abschnitt zur PDF-Sammlung hinzufügen

Wirtschaftsschule: Musisch-ästhetische Bildung 7 (vierstufige Wirtschaftsschule)

Kompetenzerwartungen

Die Schülerinnen und Schüler ...

  • untersuchen und beschreiben Werke aus zwei unterschiedlichen Epochen nach vorgegebenen Kriterien.
  • beschreiben ihre Bildeindrücke unter Verwendung von Fachbegriffen.
  • übertragen das analysierte Bild in eine andere Technik, um bewusst unterschiedliche Bildwirkungen zu erreichen.
  • dokumentieren den Besuch eines Museums oder einer Ausstellung und präsentieren ihre Ergebnisse.

Inhalte zu den Kompetenzen:

  • Werk der Romanik, Gotik, Renaissance oder des Barocks, z. B. da Vinci, Dürer
  • Werk der klassischen Moderne, z. B. Picasso, van Gogh
  • Kriterien, wie Bildinhalt, Farbgebung, Bildaufbau, Absicht des Künstlers, Wirkung
  • Techniken, z. B. Gemälde als Linoldruck, Bleistiftzeichnung eines Gemäldes, digitale Bildfälschung, Umsetzung eines Schwarz-Weiß-Bildes in Farbe
  • Museums- oder Ausstellungsbesuch
  • Dokumentation und Präsentation, z. B. Schulhomepage, Schaukasten der Schule, Plakat, persönliche Kunstmappe