Lehrplan PLUS

Direkt zur Hauptnavigation springen, zur Seitennavigation springen, zum Inhalt springen
Staatsinstitut für Schulqualität und Bildungsforschung München

BSK8 2.2: Eine Werbemaßnahme entwickeln Abschnitt zur PDF-Sammlung hinzufügen

Wirtschaftsschule: Betriebswirtschaftliche Steuerung und Kontrolle 8 (vierstufige Wirtschaftsschule)

Kompetenzerwartungen

Die Schülerinnen und Schüler ...

  • entwickeln im Team Konzepte für anlassbezogene Werbemaßnahmen (z. B. für ein Jubiläum oder eine Sonderaktion) und skizzieren diese. Dabei berücksichtigen sie eigene Wertvorstellungen und rechtliche Grenzen der Werbung.
  • setzen eine von ihnen gewählte Werbemaßnahme sprachlich und gestalterisch, auch mithilfe von Softwareprogrammen, um.

Inhalte zu den Kompetenzen:

  • Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb
  • Werbegrundsätze: Wahrheit, Klarheit, Wirksamkeit, Wirtschaftlichkeit