Lehrplan PLUS

Direkt zur Hauptnavigation springen, zur Servicenavigation springen, zur Seitennavigation springen, zu den Serviceboxen springen, zum Inhalt springen

KR7 Lernbereich 1: Auf dem Weg – Gott suchen und finden Abschnitt zur PDF-Sammlung hinzufügen

Wirtschaftsschule: Katholische Religionslehre 7 (vierstufige Wirtschaftsschule)

Kompetenzerwartungen

Die Schülerinnen und Schüler ...

  • verstehen die Pubertät als Phase der Identitätssuche, reflektieren sowohl über ihr bisheriges als auch über zukünftiges Leben und diskutieren die Bedeutung von konkreten Hilfen und Begleitern auf ihrem Lebensweg.
  • deuten die Pilgerschaft als christliches Bild für den Lebensweg mit und zu Gott und erörtern, inwiefern Gott ein Begleiter sein kann.
  • erläutern und beurteilen Angebote der Kirche für die Jugend, um die Bedeutung christlicher Gemeinschaft und Spiritualität zu erfassen.
  • nehmen säkulare Kulte als Suche nach Transzendenz wahr, tauschen sich über ihre eigenen Bedürfnisse in dieser Hinsicht aus und vergleichen Ausdrucksformen sowie Inhalte säkularer Religiosität mit der christlichen Spiritualität.
  • zeigen an Lebensbildern ungewöhnlicher Gottsucher auf, wie unterschiedlich die Nachfolge Christi sein kann, und beschreiben Möglichkeiten der Gottsuche im Alltag.

Inhalte zu den Kompetenzen:

  • Phasen der Pubertät, Probleme, Erwartungen, Lebensziele, Wegbegleiter ( z. B. Eltern, Großeltern, Freunde), Hilfen, z. B. Jugendarbeit, Beratungsstellen
  • Pilgern als Lebensweg unter dem Schutz Gottes (z. B. Ps 23; 91), Pilgern als Wagnis und Abenteuer mit Grenz- und Glückserfahrungen, Wallfahrtswege, z. B. Jakobs- bzw. Franziskusweg, lokale Wallfahrten
  • kirchliche Angebote für die Jugend, z. B. Weltjugendtage, Taizé (Gemeinschaft und Spiritualität), das Sakrament der Firmung
  • religiöse Phänomene und Religionsersatz: in der Musik- und Filmindustrie (z. B. Starkult, Fanartikel), im Fußball, z. B. Fangesänge, Fußballtempel
  • christliche Gottsucher (Joh 14,6), z. B. Augustinus, Franz von Assisi, Edith Stein, Philipp Neri, christlich motivierte Persönlichkeiten des Alltags