Lehrplan PLUS

Direkt zur Hauptnavigation springen, zur Servicenavigation springen, zur Seitennavigation springen, zu den Serviceboxen springen, zum Inhalt springen

Mu5 Lernbereich 3: Bewegung – Tanz – Szene (ca. 10 Std.) Abschnitt zur PDF-Sammlung hinzufügen

Realschule: Musik 5

Kompetenzerwartungen

Die Schülerinnen und Schüler ...

  • setzen metrisch gebundene Bewegungen und Tänze zu Musik verschiedener Stilrichtungen und musikalischer Epochen (z. B. Mittelalter und Renaissance) um.
  • gestalten Lieder bzw. Instrumentalstücke gemeinsam mit selbst erfundenen Bewegungen oder übertragen einen Liedinhalt in darstellendes Spiel.
  • erleben eine professionelle Symphonieorchester- oder Musiktheateraufführung live oder via medialer Wiedergabe (ggf. in Ausschnitten), beobachten differenziert die musikalische Darbietung wie auch deren Rahmenbedingungen und vergleichen unter Verwendung von einfachem Fachwortschatz ihre Eindrücke.
  • wenden auf der Grundlage eigener Beobachtungen und Erfahrungen situativ angemessene Verhaltensweisen von Besuchern klassischer Konzerte oder Musiktheateraufführungen bei eigenen Konzertbesuchen an.
  • leiten ihre Mitschüler mit einfachen, selbst gewählten Handbewegungen beim Musizieren an.

Inhalte zu den Kompetenzen:

  • Klangmöglichkeiten des Körpers, z. B. Bodypercussion, Resonanzräume
  • metrisch gebundene Bewegung zu Rhythmusbausteinen, z. B. im Gegenkreis laufen mit unterschiedlichen „Notenwerten“
  • freie, improvisierte Bewegungen zur Musik verschiedener klassischer Stilrichtungen
  • Tänze, ggf. des Mittelalters und der Renaissance, z. B. Schiarazula, Andro, Pavane
  • Tänze mit verschiedenen Aufstellungsformen, z. B. Kreis, Quadrat (Squaredance), Gasse, Line Dance
  • Verhaltensweisen bei Konzerten: Kleidungsstil und Garderobe, Essen und Trinken, Applaus; Programmheft; Abläufe bei Konzerten: Stimmen, Rolle von Konzertmeister, Dirigent, Solist