Lehrplan PLUS

Direkt zur Hauptnavigation springen, zur Seitennavigation springen, zum Inhalt springen
Staatsinstitut für Schulqualität und Bildungsforschung München

D5 4.1: Sprachliche Verständigung untersuchen und reflektieren Abschnitt zur PDF-Sammlung hinzufügen

Realschule: Deutsch 5

Kompetenzerwartungen

Die Schülerinnen und Schüler ...

  • erklären die Bedeutung gebräuchlicher Fremdwörter aus dem Englischen und bewerten deren Verwendung in verschiedenen Kontexten im Hinblick auf Wirkung und mögliche Verständigungsschwierigkeiten.
  • beschreiben die Wirkung sprachlicher Bilder (z. B. Vergleiche) und wenden diese in eigenen Texten an.
  • unterscheiden zwischen Standard- und Umgangssprache sowie zwischen mündlichem und schriftlichem Sprachgebrauch (z. B. Füllwörter, Pausen, Satzlänge) und vertiefen so ihr Sprachbewusstsein.