Lehrplan PLUS

Direkt zur Hauptnavigation springen, zur Servicenavigation springen, zur Seitennavigation springen, zu den Serviceboxen springen, zum Inhalt springen

D6 3.2: Texte planen und schreiben Abschnitt zur PDF-Sammlung hinzufügen

Realschule: Deutsch 6

Kompetenzerwartungen

Die Schülerinnen und Schüler ...

  • sammeln und ordnen Ideen (z. B. mittels Mindmapping, Cluster), wählen aus diesen sinnvoll aus und nutzen sie als Grundlage für die Erstellung eigener Texte.
  • erzählen selbst erfundene Geschichten (z. B. zu Redewendungen, zu Erzählanfängen und -kernen) und setzen dabei textsortentypische sprachliche Mittel (v. a. treffende Verben, wörtliche Reden, Vergleiche) bewusst und wirkungsvoll ein, um Freude an der eigenen Kreativität zu erleben und um andere zu unterhalten.
  • beschreiben (v. a. Gegenstände) genau und strukturiert, um ihre Beobachtungsgabe zu schärfen, sich im präzisen Ausdruck zu schulen und ihren Wortschatz zu erweitern.
  • stellen ihre Anliegen begründet dar und äußern ihre Meinung zu altersangemessenen Themen (z. B. zur Gestaltung der Schulgemeinschaft, zum Freizeitverhalten) in geeigneten Formaten (z. B. Beitrag für die Schülerzeitung, sachlicher Brief), um sich in sozialem und demokratischem Sprachhandeln zu üben.
  • berichten (z. B. über Vorgänge und Ereignisse aus dem Alltags- oder Schulleben) präzise und folgerichtig und beachten dabei sprachliche und strukturelle Besonderheiten, auch in Abgrenzung zur Erzählung.