Lehrplan PLUS

Direkt zur Hauptnavigation springen, zur Seitennavigation springen, zum Inhalt springen
Staatsinstitut für Schulqualität und Bildungsforschung München

Geo6 Lernbereich 5: Energie (ca. 8 Std.) Abschnitt zur PDF-Sammlung hinzufügen

Realschule: Geographie 6

Kompetenzerwartungen

Die Schülerinnen und Schüler ...

  • vergleichen die räumliche Verteilung fossiler und erneuerbarer Energiequellen (vor Ort und in Europa) und bewerten deren Zukunftsfähigkeit in ökonomischer und ökologischer Hinsicht.
  • beschreiben fragengeleitet bedeutende Energie-Transportwege (z. B. Stromtrassen, Pipelines) in Europa, um deren Bedeutung für Deutschland zu diskutieren.
  • lokalisieren und beschreiben ein internationales Energiegroßprojekt in Europa als Beispiel staatenübergreifender Energieversorgung, um es unter wirtschaftlichen, ökologischen und sozialen Gesichtspunkten zu bewerten.
  • untersuchen die lokale Energieversorgung (am Beispiel der Schule oder des Schulorts) und reflektieren ihren Energieverbrauch zu Hause.

Inhalte zu den Kompetenzen:

  • aktuelle Entwicklungen bei der Förderung fossiler Energieträger
  • aktuelle Formen der Nutzung regenerativer Energiequellen (wenn möglich auch vor Ort)
  • Energieversorgung der Schule oder des Schulorts sowie Energieverbrauch zu Hause
  • internationales Energiegroßprojekt (z. B. Ostseepipeline)