Lehrplan PLUS

Direkt zur Hauptnavigation springen, zur Servicenavigation springen, zur Seitennavigation springen, zu den Serviceboxen springen, zum Inhalt springen

KR8 Lernbereich 4: Nachfolge – heute aus dem Geist Jesu Christi leben Abschnitt zur PDF-Sammlung hinzufügen

Mittelschule: Katholische Religionslehre M8

Kompetenzerwartungen

Die Schülerinnen und Schüler ...

  • stellen ihr Vorwissen und offene Fragen über Jesus Christus und seine Botschaft strukturiert dar.
  • beschreiben die Bedeutung der Nachfolge Jesu an konkreten Beispielen und bedenken sie für ihr Leben.
  • erschließen unterschiedliche Stellungnahmen aus Bibel, Geschichte und Gegenwart zur Person Jesu und wägen sie hinsichtlich ihrer Aussagekraft über Jesus gegeneinander ab.
  • stellen ihre eigene Position zur Person Jesu in unterschiedlichen Ausdrucksformen dar und begründen sie.

Inhalte zu den Kompetenzen:

  • Jesus – eine Person mit vielen Facetten
  • biblische Berufungsgeschichten von Frauen und Männern in die Nachfolge Jesu (z. B. Mt 4,18-20 (Petrus und Andreas); Lk 8,1-3 (Frauen im Gefolge Jesu))
  • Hoheitstitel Jesu (z. B. Sohn Gottes, Menschensohn, Messias)
  • Jesus in historischen und zeitgenössischen Medien (z. B. Bilder der Kunst, Lieder, Filme, Internet)
  • Jesus Christus nachfolgen: große Heilige als Vorbilder (z. B. Franziskus, Don Bosco, Edith Stein, Mutter Teresa, Katharina von Siena, Theresia von Avila, Hildegard von Bingen)
  • Menschen unserer Zeit und ihre Jesusbeziehungen
  • Berufungen heute (z. B. zum Leben in der Familie, im Kloster, als Priester); das Sakrament der Ehe und das Sakrament der Weihe (z. B. Priesterweihe)
  • „Mein“ Jesus (z. B. persönliches Bekenntnis zu Jesus, Jesusbild gestalten, kreatives Schreiben)