Lehrplan PLUS

Direkt zur Hauptnavigation springen, zur Servicenavigation springen, zur Seitennavigation springen, zu den Serviceboxen springen, zum Inhalt springen

Ku7 Lernbereich 5: Fantasiewelten Abschnitt zur PDF-Sammlung hinzufügen

Mittelschule: Kunst 7 (R und M)

Kompetenzerwartungen

Die Schülerinnen und Schüler ...

  • sehen in gegebenen Strukturen (z. B. von Wolken, Baumrinden, Mauerflächen, Ergebnissen des experimentellen Druckens) Formen und Gegenstände. Diese Eindrücke nutzen sie, um mit grafischen, druckgrafischen oder malerischen Verfahren ungewohnte Bilder zu gestalten.
  • nutzen das Experiment mit unkonventionellen Druckverfahren und Materialien als Methode, um damit (auch in Kombination mit weiteren bildnerischen Techniken) überraschende Bildeffekte zu erzielen.
  • zeigen ausgewählte eigene Bilder in einer kleinen Präsentation, berichten darin über die Entstehung der Werke und die Rolle des Zufalls dabei, um die Ergebnisse im Hinblick auf ihre Wirkung fundiert diskutieren zu können.

Inhalte zu den Kompetenzen:

  • Gegenstand: Bilder mit assoziationsfördernden Strukturen und Formkonstellationen
  • wichtige Begriffe: Materialdruck, Monotypie, Frottage, Abklatschtechnik
  • Gestaltungselemente und ‑prinzipien: Interpretation, Aus- und Umgestaltung von Strukturen und Formen
  • Verfahren und Techniken (z. B. experimentelle Drucktechniken, Zeichnen, Malen, Kratzen, Wischen, Spachteln, Abklatschen, Durchreiben)
  • Werkzeuge und Materialien: grafische und farbige Mittel, Druckutensilien, Materialien mit Texturen (auch aus der Natur)