Lehrplan PLUS

Direkt zur Hauptnavigation springen, zur Servicenavigation springen, zur Seitennavigation springen, zu den Serviceboxen springen, zum Inhalt springen

ES9 Lernbereich 1: Zusammenleben und Zusammenarbeiten Abschnitt zur PDF-Sammlung hinzufügen

Mittelschule: Ernährung und Soziales R9

Kompetenzerwartungen

Die Schülerinnen und Schüler ...

  • planen selbständig, alleine und im Team ein Vorhaben oder ein Projekt im sozialen oder hauswirtschaftlichen Bereich und führen dieses verantwortungsvoll und fachgerecht durch. Sie dokumentieren alle Arbeitsphasen und beurteilen den Prozess sowie das Ergebnis, um sich bei weiteren Aufgaben daran zu orientieren.
  • gehen bei der Bewältigung hauswirtschaftlicher bzw. sozialer Aufgaben im Team bzw. mit anderen Personengruppen respektvoll miteinander um und vertreten dabei konstruktiv eigene Standpunkte.
  • nutzen einfache Techniken des Konfliktmanagements, um mögliche Probleme im Team zu lösen.
  • analysieren und bewerten alleine sowie im Team die eigene Leistung bzw. die der Mitschülerinnen und Mitschüler nach ausgewählten Kriterien, um die Erkenntnisse bei der Bearbeitung zukünftiger Aufgaben zu nutzen.
  • wenden kultiviertes Benehmen bei Tisch in Alltagssituationen und bei besonderen Gelegenheiten (z. B. Gästebewirtung, Restaurantbesuch) sicher an und bewerten dabei die soziale und gesellschaftliche Bedeutung des gemeinsamen Speisens.
  • beziehen Ess- und Tischkultur anderer Länder und Kulturkreise beim gemeinsamen Speisen mit ein.

Inhalte zu den Kompetenzen:

  • Gesprächs- und Umgangsregeln (z. B. respektvolles und konstruktives Verhalten)
  • einfache Techniken des Konfliktmanagements
  • Benimmregeln in Alltagssituationen und bei besonderen Gelegenheiten (z. B. im Restaurant)
  • soziale und gesellschaftliche Bedeutung des gemeinsamen Speisens
  • Ess- und Tischkultur anderer Länder