Lehrplan PLUS

Direkt zur Hauptnavigation springen, zur Servicenavigation springen, zur Seitennavigation springen, zu den Serviceboxen springen, zum Inhalt springen

ES9 Lernbereich 2: Ernährung und Gesundheit Abschnitt zur PDF-Sammlung hinzufügen

Mittelschule: Ernährung und Soziales R9

Kompetenzerwartungen

Die Schülerinnen und Schüler ...

  • analysieren persönliche Ernährungs- und Lebensgewohnheiten und vergleichen diese mit Empfehlungen für eine gesundheitsfördernde Lebensweise.
  • erstellen für ausgewählte Ernährungs- und Lebenssituationen in Beruf und Familie (z. B. Single- oder Zweipersonenhaushalt) einen ausgewogenen, abwechslungsreichen Speiseplan.
  • informieren sich gezielt über aktuelle Angebote der Lebensmittelindustrie, beurteilen diese nach unterschiedlichen Kriterien und nutzen die gewonnenen Erkenntnisse zur kritischen Bewertung des eigenen Konsums.

Inhalte zu den Kompetenzen:

  • Aspekte zur Erstellung eines Speiseplans: Lebensmittelgruppen, kulturelle und individuelle Essgewohnheiten, Anzahl der Mahlzeiten, Saisonalität, Regionalität
  • Empfehlungen für verschiedene Ernährungs- und Lebenssituationen in Beruf und Familie
  • Produkte der Lebensmittelindustrie, aktuelle Markterscheinungen (z. B. Novel Food, Functional Food)
  • Kriterien zur Bewertung industriell hergestellter Lebensmittelangebote: Inhaltsstoffe, Zusatzstoffe, gesundheitlicher Wert, mögliche Gesundheitsgefährdung, Verarbeitungsgrad, Verpackung, Werbestrategien