Lehrplan PLUS

Direkt zur Hauptnavigation springen, zur Servicenavigation springen, zur Seitennavigation springen, zu den Serviceboxen springen, zum Inhalt springen

T7 Lernbereich 1: Technische Kommunikation: Technische Freihandzeichnung Abschnitt zur PDF-Sammlung hinzufügen

Mittelschule: Technik R7

Kompetenzerwartungen

Die Schülerinnen und Schüler ...

  • skizzieren fachgerecht Ansichten und Raumbilder einfacher Werkstücke mit und ohne gerade Formänderungen (z. B. Quader mit Stufe, Rechteck mit Nut) unter Einhaltung der Zeichenschrittfolge (z. B. Vorderseite, Tiefe).
  • halten Parallelität, Winkel, Proportionen und Zeichenregeln (Linienarten und ‑stärken) ein, um die Lesbarkeit der technischen Freihandzeichnung zu gewährleisten.
  • lesen technische Freihandzeichnungen zum Zwecke der Übertragung der Maße auf das herzustellende Werkstück.
  • kommunizieren individuelle Gestaltungsmerkmale durch Erstellen technischer Freihandzeichnungen und verwenden dabei die Fachsprache.

Inhalte zu den Kompetenzen:

  • geometrische Grundformen und Formänderungen an Werkstücken (z. B. Stufe, Abschrägung)
  • Zeichengeräte (z. B. Bleistift 6H, 3H, HB)
  • Schätzen (z. B. Abstände, Strecken)
  • Kommunikationsregeln (z. B. verdeckte Körperkanten, sichtbare Körperkanten)