Lehrplan PLUS

Direkt zur Hauptnavigation springen, zur Servicenavigation springen, zur Seitennavigation springen, zu den Serviceboxen springen, zum Inhalt springen

Musisch-ästhetische Bildung 7 (vierstufige Wirtschaftsschule)

MÄB7 1.1 Bilder zeichnen
Abschnitt zur PDF-Sammlung hinzufügen

Kompetenzerwartungen

Die Schülerinnen und Schüler ...

  • setzen zielgerichtet verschiedene Zeichenmittel für unterschiedliche Studien ein, um unterschiedliche Bildwirkungen zu erzielen.
  • nutzen kompositorische Mittel und zeichnen Gegenstände und Situationen.
  • stellen eine räumliche Situation zeichnerisch dar.
  • stellen eine Information allgemeinverständlich zeichnerisch dar.
  • beschreiben und begründen mit eigenen Worten die Bildwirkung von selbst erstellten sowie von Mitschülerinnen und Mitschülern angefertigten Arbeiten.
Inhalte zu den Kompetenzen:
  • unterschiedliche Zeichenmittel, z. B. Bleistift, Kohle, Tusche, Filzstifte
  • Studien, z. B. Illustration von Texten, Naturstudien, Architekturstudien
  • kompositorische Mittel, z. B. groß - klein, hell - dunkel, Überschneidung, Streuung - Ballung
  • Räumliche Darstellung: Perspektiven (Zentralperspektive, Parallelperspektive, Vordergrund, Mittelgrund, Hintergrund)
  • Piktogramme oder Logos

MÄB7 1.2 Kunst bewusst wahrnehmen
Abschnitt zur PDF-Sammlung hinzufügen

Kompetenzerwartungen

Die Schülerinnen und Schüler ...

  • untersuchen und beschreiben Werke aus zwei unterschiedlichen Epochen nach vorgegebenen Kriterien.
  • beschreiben ihre Bildeindrücke unter Verwendung von Fachbegriffen.
  • übertragen das analysierte Bild in eine andere Technik, um bewusst unterschiedliche Bildwirkungen zu erreichen.
  • dokumentieren den Besuch eines Museums oder einer Ausstellung und präsentieren ihre Ergebnisse.
Inhalte zu den Kompetenzen:
  • Werk der Romanik, Gotik, Renaissance oder des Barocks, z. B. da Vinci, Dürer
  • Werk der klassischen Moderne, z. B. Picasso, van Gogh
  • Kriterien, wie Bildinhalt, Farbgebung, Bildaufbau, Absicht des Künstlers, Wirkung
  • Techniken, z. B. Gemälde als Linoldruck, Bleistiftzeichnung eines Gemäldes, digitale Bildfälschung, Umsetzung eines Schwarz-Weiß-Bildes in Farbe
  • Museums- oder Ausstellungsbesuch
  • Dokumentation und Präsentation, z. B. Schulhomepage, Schaukasten der Schule, Plakat, persönliche Kunstmappe

MÄB7 1.3 Bilder mit digitalen Medien bearbeiten
Abschnitt zur PDF-Sammlung hinzufügen

Kompetenzerwartungen

Die Schülerinnen und Schüler ...

  • erstellen eine Fotomontage zu einem vorgegebenen Thema (z. B. surreale Bildwelten), um mit dieser Technik ihre eigenen künstlerischen Ausdruckmöglichkeiten zu erweitern.
  • realisieren dies, indem sie Bilder aus verschiedenen Quellen in den Rechner importieren, die Qualität der Fotos verändern und Bearbeitungstechniken kreativ nutzen.
  • präsentieren ihre Ergebnisse den Mitschülerinnen und Mitschülern.
  • berücksichtigen die zentralen rechtlichen Bestimmungen für die schulische und private Mediennutzung und -gestaltung.
  • begegnen Darstellungsformen in Medien mit kritischer Distanz, indem sie Bildmanipulationen erkennen und bewerten.
Inhalte zu den Kompetenzen:
  • Fotomontagen unter Verwendung verschiedener Bildquellen, z. B. Scanner, Internet, Fotoapparat
  • Techniken der Fotobearbeitung, z. B. Veränderung von Kontrast, Helligkeit, Schärfe, Farbe, Einsatz des Histogramms, Verwendung von Filtern
  • Fotoshooting und dessen Nachbearbeitung
  • rechtliche Bestimmungen, z. B. Datenschutz, Urheberrecht, Jugendmedienschutz
  • Bildmanipulationen an Beispielen aus Illustrierten und Internet

MÄB7 2.1 Lieder aktueller Musikstile singen und begleiten
Abschnitt zur PDF-Sammlung hinzufügen

Kompetenzerwartungen

Die Schülerinnen und Schüler ...

  • nehmen die eigene Stimme wahr und unterscheiden vokale Klangfarben und Stimmlagen (Sopran, Alt, Tenor, Bass).
  • wenden musiktheoretische Grundlagen (z. B. Dur-Tonleiter) sowie musikgeschichtliche Gegebenheiten (z. B. Stationen der Rockmusik) an, indem sie beim Singen der Lieder (z. B. Rock- und Popsongs) die Sprech- und Singstimme tonal sicher einsetzen. Sie bewegen sich im Rhythmus dazu.
  • begleiten Lieder aus verschiedenen aktuellen Musikstilen mit Bandinstrumenten, z. B.
    E-Gitarre, Schlagzeug.
  • präsentieren diese selbstkritisch und zum Teil auswendig. Dabei gehen sie achtsam, respekt- und rücksichtsvoll miteinander um.
Inhalte zu den Kompetenzen:
  • Stimmbildung, z. B. Intonation, Atmung, Artikulation
  • musikalische Grundlagen und Ausdrucksmittel: Stammtonleiter, Dynamik, Dur- und Molltonarten
  • Musikgeschichte: Stationen der Rockmusik, (z. B. Rock' n' Roll, Hip Hop, Punk Rock) anhand ausgewählter Bands und Musikerpersönlichkeiten
  • aktuelle Tanzstile, z. B. Tänze zu Stilen der Rock- und Popmusik, saisonale Stile
  • Lieder und Sprechstücke, z. B. aus verschiedenen aktuellen Musikstilen, Original und Cover
  • Rhythmus-Patterns, z. B. Bodypercussion, Rhythmuspad
  • Instrumentenkunde: Bandinstrumente, z. B. Gitarre

MÄB7 2.2 Filmmusik hören
Abschnitt zur PDF-Sammlung hinzufügen

Kompetenzerwartungen

Die Schülerinnen und Schüler ...

  • hören bewusst verschiedene Musikstücke aus Filmen, um die Klangeindrücke und Stimmungen zu beschreiben. Sie nutzen dafür verbale sowie nonverbale Ausdrucksformen.
  • setzen das Gehör als entscheidendes Mittel der Kommunikation ein.
  • erläutern die charakteristischen Elemente (z. B. Instrumente, Form) der Filmmusik und benutzen dabei Fachbegriffe.
  • bestimmen den Hintergrund einer Handlung (historisch, geographisch, kulturell) und beschreiben den Zusammenhang zwischen Inhalt und Musik.
  • experimentieren in der Gruppe mit Geräuschen und Klängen zum Filmgeschehen, um verschiedenartige Filmszenen (z. B. Stille, Hintergrundmusik) unter Einsatz von Instrumenten (z. B. Percussioninstrumente, Klavier) sowie vielfältiger Medien zu gestalten.
  • präsentieren ihr Ergebnis und zeigen kritische Selbstreflexion.
Inhalte zu den Kompetenzen:
  • Hörvorgang, Hörschäden, Akustik: Lehre vom Schall
  • musikgeschichtliche Hintergründe (z. B. Gregorianik, Barock) anhand eines ausgewählten Komponisten
  • Entwicklungsstufen: Stummfilm, Tonfilm
  • Instrumentenkunde, z. B. Orgel, Klavier
  • Klangeindrücke: Hintergrund- und Titelmusik
  • Musik und deren Funktion im Stumm- bzw. Tonfilm, z. B. Soundtrack, Mickeymousing, Mood Technik, Titelmusik, Leitmotiv
  • musikalische Ausgestaltung von Filmszenen, z. B. bedrohliche Situation, Party

MÄB7 2.3 Musik für Werbung erfinden und präsentieren
Abschnitt zur PDF-Sammlung hinzufügen

Kompetenzerwartungen

Die Schülerinnen und Schüler ...

  • nehmen das individuelle Verhalten der Zielgruppe (z. B. Jugendliche, Urlauber) sowie Bezüge zwischen Musik und Werbung bewusst wahr, um entsprechende Hintergrundmusik zur Untermalung eines Werbespots auszuwählen.
  • ordnen die Musikstücke und Lieder verschiedenen Stimmungen zu und erkennen deren Signalfunktion.
  • erstellen einen Werbejingle (z. B. instrumental oder stimmlich), wobei sie die musikalische Fachsprache und musikalische Ausdrucksmittel anwenden.
  • entwickeln im Team ein Storyboard.
  • gestalten einen eigenen Werbespot und unterlegen den Spot mithilfe moderner Medien mit Musik.
  • präsentieren diesen und setzen sich im Austausch mit den Mitschülerinnen und Mitschülern kritisch damit auseinander.
  • respektieren andere Meinungen.
Inhalte zu den Kompetenzen:
  • Musik in der Werbung, z. B. aktuelle Musikrichtungen, Romantik oder Moderne
  • Werbejingles, z. B. als Text und/oder einfache Melodie
  • Fachsprache und Ausdrucksmittel, z. B. Tempo, Form, Dynamik
  • Storyboard, z. B. Inhalt, Kameraeinstellung, Musik, Geräusch, Zeit