Lehrplan PLUS

Direkt zur Hauptnavigation springen, zur Seitennavigation springen, zum Inhalt springen
Staatsinstitut für Schulqualität und Bildungsforschung München

Illustrierende Aufgabe

FOSBOS_Russisch_12_Meine_Stadt


Zuordnung zum Lehrplan

    Fachoberschule
  • Fachlehrpläne
    • Jahrgangsstufe 12
      • Russisch 12 (AHR) – Grammatik
        • beschreiben Handlungen und Abläufe in der Gegenwart, Zukunft und Vergangenheit:
          • Verben: Infinitiv, Präsens und Vergangenheit der е- und и‑Konjugation im unvollendeten Aspekt ohne Kontrastierung mit dem vollendeten Aspekt
          • хотеть, любить, жить
          • Verben der Bewegung: ходить, идти, ехать, ездить, летать, лететь
          • Verben auf ‑ова
          • reflexive Verben
          • Rektion ausgewählter Verben (z. B. звонить, заниматься, интересоваться)
        • benennen und beschreiben Personen, Gegenstände, Orte sowie Sachverhalte, setzen diese zueinander in Beziehung und werten sie:
          • Substantiv und Adjektiv: Genus, 1., 2. und 3. Deklination im Singular, Nominativ Plural mit Ausnahmen, z. B. города , лeca, Genitiv Plural
          • Belebtheitskategorie
          • Personal-, Possessiv- und Interrogativpronomen im Nominativ, Genitiv und Akkusativ
          • Namensangaben
          • Altersangaben
          • ausgewählte Adverben (z. B. хорошо, плохо)
          • Modalkonstruktionen mit надо und можно
          • Satzgefüge mit где, когда, кто und что
          • Verneinung (нет + Genitiv: doppelte Verneinung)
          • gebräuchliche Präpositionen (z. B. в, нa, из, c, дo, o, зa, пepeд)
      • Russisch 12 (AHR) – 3 Text- und Medienkompetenzen
        • nutzen je nach Situation und Absicht verschiedene Medien zur gestalterischen Umsetzung eigener Ideen, z. B. Speisekarten, Einladungen, Veranstaltungsplakate, Flyer, Kleinanzeigen.
      • Russisch 12 (AHR) – Leseverstehen
        • verstehen global und in wichtigen Details kurze, einfache Texte, die in geringem Umfang unbekanntes, aber leicht erschließbares Sprachmaterial enthalten und in denen es um vertraute, alltagsnahe Themen (siehe Themengebiete) geht.
    Berufsoberschule
  • Fachlehrpläne
    • Jahrgangsstufe 12
      • Russisch 12 (AHR) – Leseverstehen
        • verstehen global und in wichtigen Details kurze, einfache Texte, die in geringem Umfang unbekanntes, aber leicht erschließbares Sprachmaterial enthalten und in denen es um vertraute, alltagsnahe Themen (siehe Themengebiete) geht.
      • Russisch 12 (AHR) – 3 Text- und Medienkompetenzen
        • nutzen je nach Situation und Absicht verschiedene Medien zur gestalterischen Umsetzung eigener Ideen, z. B. Speisekarten, Einladungen, Veranstaltungsplakate, Flyer, Kleinanzeigen.
      • Russisch 12 (AHR) – Grammatik
        • benennen und beschreiben Personen, Gegenstände, Orte sowie Sachverhalte, setzen diese zueinander in Beziehung und werten sie:
          • Substantiv und Adjektiv: Genus, 1., 2. und 3. Deklination im Singular, Nominativ Plural mit Ausnahmen (z. B. города , лeca), Genitiv Plural
          • Belebtheitskategorie
          • Personal-, Possessiv- und Interrogativpronomen im Nominativ, Genitiv und Akkusativ
          • Namensangaben
          • Altersangaben
          • ausgewählte Adverben (z. B. хорошо, плохо)
          • Modalkonstruktionen mit надо und можно
          • Satzgefüge mit где, когда, кто und что
          • Verneinung (нет + Genitiv: doppelte Verneinung)
          • gebräuchliche Präpositionen (z. B. в, нa, из, c, дo, o, зa, пepeд)
        • beschreiben Handlungen und Abläufe in der Gegenwart, Zukunft und Vergangenheit:
          • Verben: Infinitiv, Präsens und Vergangenheit der е- und и‑Konjugation im unvollendeten Aspekt ohne Kontrastierung mit dem vollendeten Aspekt
          • хотеть, любить, жить
          • Verben der Bewegung: ходить, идти, ехать, ездить, летать, лететь
          • Verben auf ‑ова
          • reflexive Verben
          • Rektion ausgewählter Verben (z. B. звонить, заниматься, интересоваться)

Ergänzende Informationen sind nicht Bestandteil des Lehrplans.