Lehrplan PLUS

Direkt zur Hauptnavigation springen, zur Seitennavigation springen, zum Inhalt springen
Staatsinstitut für Schulqualität und Bildungsforschung München

Illustrierende Aufgabe

Neu

A Language Stay Abroad - An Option for Me?

Arbeitsblatt

Lernsituation zur Vorbereitung auf den Bewerbungsprozess bei einem Auslandsaufenthalt


Zuordnung zum Lehrplan

    Wirtschaftsschule
  • Fachlehrpläne
    • Jahrgangsstufe 9
      • Englisch 9 (vierstufige Wirtschaftsschule) – 2 Text- und Medienkompetenz
        • entnehmen selbständig Informationen aus Texten mittlerer Länge und Komplexität (z. B. aus oben genannten Lesetexten, Hörtexten wie auch aus Gesprächen, Ankündigungen und Mitteilungen, authentisch, langsam gesprochen, mit Störfaktoren wie z. B. Durchsagen, kurzen Fernseh- und Rundfunksendungen), markieren diese und/oder fertigen (Rand-)Notizen an (scanning, reading for detail, note taking).
        • verfassen selbständig mithilfe von Stichworten, Gliederungen, Handlungsgeländern oder eigenen Notizen adressatenbezogene (sowie auch komplexere) Texte, Anfragen, Bewerbungen, Lebenslauf, Berichte, erzählende Texte, Beschreibungen, kurze Stellungnahme mit pros and cons und füllen Formulare aus.
      • Englisch 9 (vierstufige Wirtschaftsschule) – Schreiben
        • schreiben neben den bekannten Textsorten kurze Stellungnahmen (pros and cons) und füllen Formulare aus, z. B. Online-Bewerbung.
      • Englisch 9 (vierstufige Wirtschaftsschule) – Leseverstehen
        • erschließen Texte mittlerer Länge und Komplexität sowie einfache berufsbezogene Texte (z. B. zu aktuellen Themen, Stellenanzeigen, Bewerbung, Lebenslauf, einfache Handelskorrespondenz wie Anfragen und Angebote) und entnehmen diesen Informationen.
      • Englisch 9 (vierstufige Wirtschaftsschule) – 3 Methodische Kompetenzen
        • nutzen zweisprachige Wörterbücher und Online-Wörterbücher, um selbständig den Sinn unbekannter Wörter zu erfassen und grammatikalische Besonderheiten zu identifizieren, und setzen selbständig individuelle Möglichkeiten zur Nachbereitung und Festigung eingeführter Grammatik ein.
      • Englisch 9 (vierstufige Wirtschaftsschule) – 4 Interkulturelle Kompetenzen
        • wägen Vor- und Nachteile der Kultur und des Alltagslebens ausgewählter englischsprachiger Staaten mit denen ihres Heimatlandes ab (z. B. Arbeitsmöglichkeiten, Unternehmenskultur), zeigen sich tolerant und schätzen die Vorzüge der persönlichen Lebensbedingungen.
      • Englisch 9 (vierstufige Wirtschaftsschule) – 5 Themengebiete
        • weitere Interessengebiete der Schülerinnen und Schüler
      • Englisch 9 (dreistufig Wirtschaftsschule) – Schreiben
        • schreiben neben den bekannten Textsorten kurze Stellungnahmen (pros and cons) und füllen Formulare aus, z. B. Online-Bewerbung.
      • Englisch 9 (dreistufig Wirtschaftsschule) – Leseverstehen
        • erschließen Texte mittlerer Länge und Komplexität sowie einfache berufsbezogene Texte (z. B. zu aktuellen Themen, Stellenanzeigen, Bewerbung, Lebenslauf, einfache Handelskorrespondenz wie Anfragen und Angebote) und entnehmen diesen Informationen.
      • Englisch 9 (dreistufig Wirtschaftsschule) – 3 Methodische Kompetenzen
        • nutzen zweisprachige Wörterbücher und Online-Wörterbücher, um selbständig den Sinn unbekannter Wörter zu erfassen und grammatikalische Besonderheiten zu identifizieren, und setzen selbständig individuelle Möglichkeiten zur Nachbereitung und Festigung eingeführter Grammatik ein.
      • Englisch 9 (dreistufig Wirtschaftsschule) – 4 Interkulturelle Kompetenzen
        • wägen Vor- und Nachteile der Kultur und des Alltagslebens ausgewählter englischsprachiger Staaten mit denen ihres Heimatlandes ab (z. B. Arbeitsmöglichkeiten, Unternehmenskultur), zeigen sich tolerant und schätzen die Vorzüge der persönlichen Lebensbedingungen.
      • Englisch 9 (dreistufig Wirtschaftsschule) – 2 Text- und Medienkompetenz
        • entnehmen selbständig Informationen aus Texten mittlerer Länge und Komplexität (z. B. aus oben genannten Lesetexten, Hörtexten wie auch aus Gesprächen, Ankündigungen und Mitteilungen, authentisch, langsam gesprochen, mit Störfaktoren wie z. B. Durchsagen, kurzen Fernseh- und Rundfunksendungen), markieren diese und/oder fertigen (Rand-)Notizen an (scanning, reading for detail, note taking).
        • verfassen selbständig mithilfe von Stichworten, Gliederungen, Handlungsgeländern oder eigenen Notizen adressatenbezogene (sowie auch komplexere) Texte, Anfragen, Bewerbungen, Lebenslauf, Berichte, erzählende Texte, Beschreibungen, kurze Stellungnahme mit pros and cons und füllen Formulare aus.
    • Jahrgangsstufe 10
      • Englisch 10 (zweistufige Wirtschaftsschule) – 2 Text- und Medienkompetenz
        • entnehmen selbständig Informationen aus Texten mittlerer Länge und Komplexität (z. B. aus oben genannten Lesetexten, Hörtexten wie auch aus Gesprächen, Ankündigungen und Mitteilungen, authentisch, langsam gesprochen, mit Störfaktoren wie z. B. Durchsagen, kurzen Fernseh- und Rundfunksendungen), markieren diese und/oder fertigen (Rand-)Notizen an (scanning, reading for detail, note taking).
        • verfassen selbständig mithilfe von Stichworten, Gliederungen, Handlungsgeländern oder eigenen Notizen adressatenbezogene (sowie auch komplexere) Texte, Anfragen, Bewerbungen, Lebenslauf, Berichte, erzählende Texte, Beschreibungen, kurze Stellungnahme mit pros and cons und füllen Formulare aus.
      • Englisch 10 (zweistufige Wirtschaftsschule) – Schreiben
        • schreiben neben den bekannten Textsorten kurze Stellungnahmen (pros and cons) und füllen Formulare aus, z. B. Online-Bewerbung.
      • Englisch 10 (zweistufige Wirtschaftsschule) – Leseverstehen
        • erschließen Texte mittlerer Länge und Komplexität sowie einfache berufsbezogene Texte (z. B. zu aktuellen Themen, Stellenanzeigen, Bewerbung, Lebenslauf, einfache Handelskorrespondenz wie Anfragen und Angebote) und entnehmen diesen Informationen.
      • Englisch 10 (zweistufige Wirtschaftsschule) – 3 Methodische Kompetenzen
        • nutzen zweisprachige Wörterbücher und Online-Wörterbücher, um selbständig den Sinn unbekannter Wörter zu erfassen und grammatikalische Besonderheiten zu identifizieren, und setzen selbständig individuelle Möglichkeiten zur Nachbereitung und Festigung eingeführter Grammatik ein.
      • Englisch 10 (zweistufige Wirtschaftsschule) – 5 Themengebiete
        • weitere Interessengebiete der Schülerinnen und Schüler
      • Englisch 10 (zweistufige Wirtschaftsschule) – 4 Interkulturelle Kompetenzen
        • handeln unvoreingenommen und situationsbezogen in einfachen Begegnungssituationen, um mit Menschen aus ausgewählten englischsprachigen Staaten in wiederkehrenden Alltagssituationen (z. B. Alltagsleben von Jugendlichen, Rechte von Kindern und Jugendlichen) umzugehen. Dabei wenden sie grundlegende kulturspezifische Verhaltensweisen (z. B. Höflichkeitsfloskeln, Respekt vor abweichenden Ansichten) an.

Ergänzende Informationen sind nicht Bestandteil des Lehrplans.