Lehrplan PLUS

Direkt zur Hauptnavigation springen, zur Seitennavigation springen, zum Inhalt springen
Staatsinstitut für Schulqualität und Bildungsforschung München

Illustrierende Aufgabe

Neu

Volontariato in Italia

Lernaufgabe

Die Schülerinnen und Schüler finden für die Zeit nach dem Abitur eine Praktikumsstelle im Bereich der Freiwilligenarbeit im Ausland und leben bei einer Gastfamilie.


Beschreibung

Lesen von Berichten zur Freiwilligenarbeit, geleitete Internetrecherche zu interessanten Stellen, Gallery Walk zu Organisationen/Stellen, Verfassen einer Bewerbungsmail, Mediieren von Alltagssituationen in einer Gastfamilie. Bildquelle: Ferdinand Sorg, “flag:Italy”, CC-BY-SA: https://openmoji.org/library/emoji-1F1EE-1F1F9/


Zuordnung zum Lehrplan

    Fachoberschule
  • Fachlehrpläne
    • Jahrgangsstufe 13
      • Italienisch 13 (AHR) – Leseverstehen
        • entnehmen Texten aus der alltäglichen und beruflichen Lebenswelt (z. B. Korrespondenz, Werbematerial, Bericht, Zeitungsartikel, Statistik, Internetauftritt) je nach Situation und Leseabsicht gezielt Informationen.
      • Italienisch 13 (AHR) – 4 Methodische Kompetenzen
        • wenden ihr fremdsprachenspezifisches Methodenrepertoire, ggf. mit gelegentlicher Hilfestellung, auch bei authentischen Quellen und anderen komplexeren Aufgabenstellungen an.
      • Italienisch 13 (AHR) – Sprechen
        • setzen geeignete Redemittel zum Beginnen, Aufrechterhalten und Beenden von Gesprächen ein.
      • Italienisch 13 (AHR) – Wortschatz
        • lösen wortschatzbedingte Kommunikationsprobleme mit geeigneten Umschreibungs- und Kompensationsstrategien, z. B. Paraphrasieren, Verwendung von Synonymen und Antonymen.
      • Italienisch 13 (AHR) – Schreiben
        • verfassen logisch strukturierte, zusammenhängende Texte (z. B. private und formelle Briefe und E-Mails, Blog-Einträge, kurze Bewerbungsschreiben, Lebenslauf, Erfahrungsberichte, detaillierte Beschreibungen, Flyer) zu vertrauten Themen (siehe Themengebiete).
      • Italienisch 13 (AHR) – 3 Text- und Medienkompetenzen
        • wählen gezielt Informationen aus verschiedenen geeigneten zielsprachigen Quellen (z. B. Nachschlagewerke, Internet, Sprachzeitschriften) aus und verarbeiten diese (z. B. durch Vereinfachung, Zusammenfassung, Umstrukturierung) für die Erstellung eigener Texte.
      • Italienisch 13 (AHR) – Sprachmittlung
        • vermitteln in Standardsituationen des privaten und beruflichen Alltags (z. B. Smalltalk, Empfang von Besuchern und Kunden, Terminvereinbarungen, Interviews, Dienstleistungsgespräche, Klärung von Missverständnissen und Problemen auf Reisen), indem sie die Gesprächsinhalte sinngemäß, ggf. zusammenfassend oder vereinfachend, in der jeweils anderen Sprache mündlich wiedergeben.
        • übertragen je nach Anforderung der Situation mündlich oder schriftlich Inhalte von längeren und etwas komplexeren Texten (z. B. journalistische Texte, Korrespondenz, Informationsmaterial und Internetauftritte von Institutionen, Organisationen und Unternehmen) sinngemäß, ggf. zusammenfassend, in die jeweils andere Sprache.
      • Italienisch 13 (AHR) – 2 Interkulturelle Kompetenzen
        • verhalten sich aufgrund ihrer Vertrautheit mit grundlegenden Aspekten der anderen kulturellen Denkweise (z. B. Stellenwert der Familie, Beziehungen, Rollenverständnis, Zeitverständnis) ihren Kommunikationspartnern gegenüber aufgeschlossen und kooperativ.
    Berufsoberschule
  • Fachlehrpläne
    • Jahrgangsstufe 13
      • Italienisch 13 (AHR) – Sprechen
        • setzen geeignete Redemittel zum Beginnen, Aufrechterhalten und Beenden von Gesprächen ein.
      • Italienisch 13 (AHR) – Wortschatz
        • lösen wortschatzbedingte Kommunikationsprobleme mit geeigneten Umschreibungs- und Kompensationsstrategien, z. B. Paraphrasieren, Verwendung von Synonymen und Antonymen.
      • Italienisch 13 (AHR) – Schreiben
        • verfassen logisch strukturierte, zusammenhängende Texte (z. B. private und formelle Briefe und E-Mails, Blog-Einträge, kurze Bewerbungsschreiben, Lebenslauf, Erfahrungsberichte, detaillierte Beschreibungen, Flyer) zu vertrauten Themen (siehe Themengebiete).
      • Italienisch 13 (AHR) – 3 Text- und Medienkompetenzen
        • wählen gezielt Informationen aus verschiedenen geeigneten zielsprachigen Quellen (z. B. Nachschlagewerke, Internet, Sprachzeitschriften) aus und verarbeiten diese (z. B. durch Vereinfachung, Zusammenfassung, Umstrukturierung) für die Erstellung eigener Texte.
      • Italienisch 13 (AHR) – Leseverstehen
        • entnehmen Texten aus der alltäglichen und beruflichen Lebenswelt (z. B. Korrespondenz, Werbematerial, Bericht, Zeitungsartikel, Statistik, Internetauftritt) je nach Situation und Leseabsicht gezielt Informationen.
      • Italienisch 13 (AHR) – Sprachmittlung
        • vermitteln in Standardsituationen des privaten und beruflichen Alltags (z. B. Smalltalk, Empfang von Besuchern und Kunden, Terminvereinbarungen, Interviews, Dienstleistungsgespräche, Klärung von Missverständnissen und Problemen auf Reisen), indem sie die Gesprächsinhalte sinngemäß, ggf. zusammenfassend oder vereinfachend, in der jeweils anderen Sprache mündlich wiedergeben.
        • übertragen je nach Anforderung der Situation mündlich oder schriftlich Inhalte von längeren und etwas komplexeren Texten (z. B. journalistische Texte, Korrespondenz, Informationsmaterial und Internetauftritte von Institutionen, Organisationen und Unternehmen) sinngemäß, ggf. zusammenfassend, in die jeweils andere Sprache.
      • Italienisch 13 (AHR) – 2 Interkulturelle Kompetenzen
        • verhalten sich aufgrund ihrer Vertrautheit mit grundlegenden Aspekten der anderen kulturellen Denkweise (z. B. Stellenwert der Familie, Beziehungen, Rollenverständnis, Zeitverständnis) ihren Kommunikationspartnern gegenüber aufgeschlossen und kooperativ.
      • Italienisch 13 (AHR) – 4 Methodische Kompetenzen
        • wenden ihr fremdsprachenspezifisches Methodenrepertoire, ggf. mit gelegentlicher Hilfestellung, auch bei authentischen Quellen und anderen komplexeren Aufgabenstellungen an.

Ergänzende Informationen sind nicht Bestandteil des Lehrplans.