Lehrplan PLUS

Direkt zur Hauptnavigation springen, zur Seitennavigation springen, zum Inhalt springen
Staatsinstitut für Schulqualität und Bildungsforschung München

Erläuterung

Lebensgestaltung

Aspekte einer selbstverantwortlichen Lebensgestaltung können z. B. sein: zunehmende Verantwortung mit zunehmender Freiheit, Konsequenzen eigenen und fremden Handelns bzw. Unterlassens, Berücksichtigung von möglichen Umständen und Folgen verschiedener Handlungsalternativen, Angemessenheit der eingesetzten Mittel.


Zuordnung zum Lehrplan

    Gymnasium
  • Fachlehrpläne
    • Jahrgangsstufe 7
      • Ethik 7 - Erwachsen werden
        • Spannungsverhältnis zwischen selbstverantwortlicher Lebensgestaltung und Anpassung an andere, u. a. Peergroup: Gruppenzwang, z. B. Solidarität, Anerkennung, Normenbildung, Ideale, Idole, Kleiderordnung