Lehrplan PLUS

Direkt zur Hauptnavigation springen, zur Seitennavigation springen, zum Inhalt springen
Staatsinstitut für Schulqualität und Bildungsforschung München

Ergänzende Informationen zur Fachkompetenz „Mathematik“

Wirtschaftsschule: Grundlegende Kompetenzen zum Ende der Jahrgangsstufe 7 (vierstufige Wirtschaftsschule)
Alltagskompetenz

Einsatz des Taschenrechners

Die Verwendung des Taschenrechners wird für den Lernbereich "Prozentrechnen" empfohlen, um alltagsnahe, kompetenzorientierte Aufgabenstellungen zu ermöglichen. Bei allen anderen Lernbereichen entscheidet die Lehrkraft über den Taschenrechnereinsatz. Dieser sollte jedoch wohlbedacht erlaubt werden, da das Kopfrechnen einen wichtigen Beitrag zur Alltagskompetenz der Schüler leistet.