Lehrplan PLUS

Direkt zur Hauptnavigation springen, zur Seitennavigation springen, zum Inhalt springen
Staatsinstitut für Schulqualität und Bildungsforschung München

Ergänzende Informationen zum Lernbereich „Sich im Wasser bewegen / Schwimmen“

Förderschule: Sport 1/1A/2

Hinweis zur Umsetzung der Wassergewöhnung

Methodischer Weg der Wassergewöhnung: Erster Wasserkontakt Bewegungsaufgaben und Spielformen im flachen Wasser Tauchen Richtig Atmen Schweben und Gleiten Springen in brusttiefes Wasser

Hinweis zur Umsetzung Spiele im Wasser

Spiele im Wasser: Viele Spiele aus der Turnhalle eignen sich auch im hüft- oder brusttiefen Wasser, z. B.: Wer hat Angst vor dem Wassermann? Geh-, Lauf- und Fangspiele (Schattenlaufen mit dem Partner, Staffeln,Kettenfangen) "Haltet die Seite frei!" Schätze sammeln, transportieren, an den Beckenrand/in ein Ziel bringen