Lehrplan PLUS

Direkt zur Hauptnavigation springen, zur Servicenavigation springen, zur Seitennavigation springen, zu den Serviceboxen springen, zum Inhalt springen

Ergänzende Informationen zum Lernbereich „Die Wettbewerbsfähigkeit mithilfe der Kosten- und Leistungsrechnung sicherstellen “

Wirtschaftsschule: Betriebswirtschaftliche Steuerung und Kontrolle 10 (vierstufige Wirtschaftsschule)
Aufgaben
Thema Datentyp Zuordnung zum Lehrplan
exemplarische Prüfungsaufgabe (HT 2018, Aufgabe 1) Material zur Aufgabe PDF, 86.2 KB
  • Lernbereich: Die Wettbewerbsfähigkeit mithilfe der Kosten- und Leistungsrechnung sicherstellen
Exemplarische Prüfungsaufgabe (HT 2020, Aufgabe 2) Material zur Aufgabe PDF, 106.5 KB
  • Lernbereich: Die Wettbewerbsfähigkeit mithilfe der Kosten- und Leistungsrechnung sicherstellen
Erstellen eines Betriebsabrechnungsbogens Material zur Aufgabe PDF, 96.1 KB
  • Kompetenzerwartung: erstellen einen Betriebsabrechnungsbogen und verteilen die Gemeinkosten auf Kostenstellen. Sie berechnen die Zuschlagssätze für die Kalkulation.
exemplarische Prüfungsaufgabe (HT 2018, Aufgabe 1) Material zur Aufgabe PDF, 86.2 KB
  • Kompetenzerwartung: erstellen einen Betriebsabrechnungsbogen und verteilen die Gemeinkosten auf Kostenstellen. Sie berechnen die Zuschlagssätze für die Kalkulation.
Erforderliche Senkung der variablen Stückkosten Material zur Aufgabe PDF, 90.8 KB
  • Kompetenzerwartung: berechnen den Deckungsbeitrag für einzelne Produkte pro Periode und leiten Auswirkungen auf das Betriebsergebnis ab. Sie treffen auf Grundlage ihrer Berechnungen und unternehmensinterner Besonderheiten Entscheidungen über die Sortimentsgestaltung. Sie bewerten die Qualität ihrer Arbeitsergebnisse, bessern selbständig nach und beurteilen den Arbeitsprozess hinsichtlich Effektivität und Erreichung der selbst gesteckten Ziele.
Annahme eines Zusatzauftrags Material zur Aufgabe PDF, 58.6 KB
  • Kompetenzerwartung: entscheiden in Abhängigkeit von Kapazitätsauslastung und Deckungsbeitrag über die Annahme von Zusatzaufträgen. Dadurch steigern sie die Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmens.

Ergänzende Informationen sind nicht Bestandteil des Lehrplans.