Lehrplan PLUS

Direkt zur Hauptnavigation springen, zur Servicenavigation springen, zur Seitennavigation springen, zu den Serviceboxen springen, zum Inhalt springen

Ergänzende Informationen zum Lernbereich „Zusammengesetzte Zufallsexperimente“

Wirtschaftsschule: Mathematik 10 (dreistufige Wirtschaftsschule)
Aufgaben
Thema Datentyp Zuordnung zum Lehrplan
Aufgaben ohne Benutzung des Taschenrechners (10.5 Zusammengesetzte Zufallsexperimente) Material zur Aufgabe PDF, 61.2 KB
  • Lernbereich: Zusammengesetzte Zufallsexperimente
Mal was Süßes Material zur Aufgabe PDF, 61.7 KB
  • Kompetenzerwartung: betrachten reale Problemsituationen (z. B. Werfen einer Münze bzw. eines Würfels nacheinander, mehrere Nebenwirkungen eines Medikaments) als mehrstufiges Zufallsexperiment und stellen dieses mithilfe eines Baumdiagramms dar.
  • Kompetenzerwartung: berechnen mithilfe der Pfadregeln die Wahrscheinlichkeiten einzelner Ereignisse in einem mehrstufigen Zufallsexperiment und interpretieren diese.
Ziehen mit Zurücklegen Material zur Aufgabe PDF, 60.2 KB
  • Kompetenzerwartung: betrachten reale Problemsituationen (z. B. Werfen einer Münze bzw. eines Würfels nacheinander, mehrere Nebenwirkungen eines Medikaments) als mehrstufiges Zufallsexperiment und stellen dieses mithilfe eines Baumdiagramms dar.
  • Kompetenzerwartung: berechnen mithilfe der Pfadregeln die Wahrscheinlichkeiten einzelner Ereignisse in einem mehrstufigen Zufallsexperiment und interpretieren diese.

Ergänzende Informationen sind nicht Bestandteil des Lehrplans.