Lehrplan PLUS

Direkt zur Hauptnavigation springen, zur Servicenavigation springen, zur Seitennavigation springen, zu den Serviceboxen springen, zum Inhalt springen

Basissport 7 (R und M) Abschnitt zur PDF-Sammlung hinzufügen

Mittelschule: Laufen, Springen, Werfen / Leichtathletik

Erläuterung zum Inhalt: „längere Läufe (z. B. Zeitgenauigkeitsläufe, Vorgabeläufe, Crossläufe, Fahrtspiel)“

  • Fahrtspiel

    Als Fahrtspiel bezeichnet man eine Trainingsform im Laufsport, bei der das Lauftempo während eines Dauerlaufs mehrmals gesteigert und wieder verringert wird.
    Spezielle Formen:

    •    Geländefahrtspiel
    •    Programmiertes Fahrtspiel

    Beispiel für ein Fahrtspiel von 45 Minuten Dauer:

    10 bis 15 Minuten einlaufen (Pulskontrolle)
    3 Minuten zügig laufen     (Maximalpuls 90 Prozent)
    3 Minuten traben (Maximalpuls 65 Prozent)
    6 Minuten zügig laufen (Maximalpuls 90 Prozent)
    4 Minuten traben (Maximalpuls 65 Prozent)
    9 Minuten zügig laufen (Maximalpuls 85 Prozent)
    5 Minuten traben (Maximalpuls 65 Prozent)

    Empfehlenswert ist der Einsatz von Pulsmessuhren.

Ergänzende Informationen sind nicht Bestandteil des Lehrplans.