Lehrplan PLUS

Direkt zur Hauptnavigation springen, zur Seitennavigation springen, zum Inhalt springen
Staatsinstitut für Schulqualität und Bildungsforschung München

Mathematik 6 Abschnitt zur PDF-Sammlung hinzufügen

Realschule: Flächeninhalt ebener Figuren

Erläuterung zur Kompetenzerwartung: Die Schülerinnen und Schüler ... „berechnen den Flächeninhalt von Dreieck, Parallelogramm, Trapez, Drachenviereck und Raute auch mithilfe der Formeln und bestimmen bei Dreieck, Parallelogramm und Trapez jeweils geeignete Höhen.“

  • Berechnen von Flächeninhalten

    Bei der Auswahl des Zahlenmaterials ist auf einen geringen Komplexitätsgrad zu achten. Da das Lösen von Gleichungen durch Äquivalenzumformungen in dieser Jahrgangsstufe auf Gleichungen der Form a ⋅ x = c bzw. x + b = c beschränkt ist, gilt es zu beachten, dass das Auflösen der Formeln zur Flächeninhaltsberechnung insbesondere beim Trapez nur durch Umkehraufgaben sicher möglich ist.

Ergänzende Informationen sind nicht Bestandteil des Lehrplans.