Lehrplan PLUS

Direkt zur Hauptnavigation springen, zur Servicenavigation springen, zur Seitennavigation springen, zu den Serviceboxen springen, zum Inhalt springen

Mathematik 3/4 Abschnitt zur PDF-Sammlung hinzufügen

Grundschule: Im Zahlenraum bis zur Million rechnen und Strukturen nutzen

Erläuterung zur Kompetenzerwartung: Die Schülerinnen und Schüler ... „beschreiben arithmetische Muster und deren Gesetzmäßigkeit (z. B. beim Rechnen mit ANNA-Zahlen).“

  • ANNA-Zahlen

    Unter ANNA-Zahlen versteht man Zahlen, die aus Ziffern 0 bis 9 bestehen und die sich ab der „Mitte der Zahl“ in umgekehrter Reihenfolge wiederholen. Aus den Ziffern 1 und 2 lassen sich folgende ANNA-Zahlen erstellen: 1221 oder 2112. Die Ergebnisse von Rechnungen mit ANNA-Zahlen (z. B. Subtraktion: 2112 – 1221) weisen interessante Strukturen auf. Diese können erforscht werden. 

Ergänzende Informationen sind nicht Bestandteil des Lehrplans.