Lehrplan PLUS

Direkt zur Hauptnavigation springen, zur Servicenavigation springen, zur Seitennavigation springen, zu den Serviceboxen springen, zum Inhalt springen

Mathematik 1/2 Abschnitt zur PDF-Sammlung hinzufügen

Grundschule: Im Zahlenraum bis Hundert rechnen und Strukturen nutzen

Erläuterung zur Kompetenzerwartung: Die Schülerinnen und Schüler ... „wenden Kernaufgaben des kleinen Einmaleins (Einmaleinssätze mit 1, 2, 5, 10 und die Quadratsätze), deren Umkehrungen (z. B. 14 : 7 = 2 oder 14 : 2 = 7 als Umkehrungen von 2 ∙ 7 = 14) sowie Malaufgaben mit 0 automatisiert und flexibel an.“

  • Kernaufgaben und Quadratsätze

    Kernaufgaben sind die Einmaleinssätze mit 1, 2, 5, 10 und die Quadratsätze. Die Quadratsätze (1•1; 2•2; 3•3; 4•4; 5•5; 6•6; 7•7; 8•8; 9•9; 10•10) gehören zu den Kernaufgaben, da Untersuchungen zu Reaktionszeitenmessungen ergeben haben, dass man sie sich – analog zu den Verdopplungsaufgaben -  sehr gut merken kann.

Ergänzende Informationen sind nicht Bestandteil des Lehrplans.