Lehrplan PLUS

Direkt zur Hauptnavigation springen, zur Seitennavigation springen, zum Inhalt springen
Staatsinstitut für Schulqualität und Bildungsforschung München

Mathematik 1/2 Abschnitt zur PDF-Sammlung hinzufügen

Grundschule: Im Zahlenraum bis Hundert rechnen und Strukturen nutzen

Erläuterung zur Kompetenzerwartung: Die Schülerinnen und Schüler ... „nutzen Rechenstrategien (Rechnen in Schritten, Umkehr- und Tauschaufgaben, analoge Aufgaben, Nachbaraufgaben) sowohl im Zahlenraum bis 20 als auch im Zahlenraum bis 100, vergleichen sowie bewerten Rechenwege und begründen ihre Vorgehensweisen.“

  • Analoge Aufgaben

    Analoge Aufgaben nutzen ähnliche Beziehungen zwischen Zahlen zum vorteilhaften Rechnen. In diesen Aufgaben stecken oft strukturierte Aufgabenformte, mit deren Hilfe die Schülerinnen und Schüler z. B. arithmetische Gesetzmäßigkeiten finden.

    Beispielaufgabe: 2 + 4 = 6, also auch 12 + 4 = 16; 32 + 4 = 36; 112 + 4 = 116; 20 + 40 = 60; 3200 + 400 = 3600

Ergänzende Informationen sind nicht Bestandteil des Lehrplans.