Lehrplan PLUS

Direkt zur Hauptnavigation springen, zur Seitennavigation springen, zum Inhalt springen
Staatsinstitut für Schulqualität und Bildungsforschung München

Grundlegende Kompetenzen zum Ende der Jahrgangsstufe 4 Abschnitt zur PDF-Sammlung hinzufügen

Erläuterung zum Textabsatz: „“

  • Funktionale Beziehung

    Eine funktionale Beziehung beschreibt eine Beziehung zwischen zwei Größen. Jedem Wert der einen Größe wird dabei eindeutig ein Wert für die andere Größe zugeordnet. Es besteht eine Abhängigkeit zwischen den beiden Größen. Formulierungen wie „je mehr ― desto mehr" oder „je mehr ― desto weniger" beschreiben beispielsweise funktionale Beziehungen. Die meisten funktionalen Beziehungen in der Grundschule sind direkt oder indirekt proportionale Beziehungen.

Ergänzende Informationen sind nicht Bestandteil des Lehrplans.