Lehrplan PLUS

Direkt zur Hauptnavigation springen, zur Servicenavigation springen, zur Seitennavigation springen, zu den Serviceboxen springen, zum Inhalt springen

Ethik 7 Abschnitt zur PDF-Sammlung hinzufügen

Gymnasium: Erwachsen werden

Erläuterung zum Inhalt: „Spannungsverhältnis zwischen selbstverantwortlicher Lebensgestaltung und Anpassung an andere, u. a. Peergroup: Gruppenzwang, z. B. Solidarität, Anerkennung, Normenbildung, Ideale, Idole, Kleiderordnung“

  • Lebensgestaltung

    Aspekte einer selbstverantwortlichen Lebensgestaltung können z. B. sein: zunehmende Verantwortung mit zunehmender Freiheit, Konsequenzen eigenen und fremden Handelns bzw. Unterlassens, Berücksichtigung von möglichen Umständen und Folgen verschiedener Handlungsalternativen, Angemessenheit der eingesetzten Mittel.

Ergänzende Informationen sind nicht Bestandteil des Lehrplans.