Lehrplan PLUS

Direkt zur Hauptnavigation springen, zur Servicenavigation springen, zur Seitennavigation springen, zu den Serviceboxen springen, zum Inhalt springen

Mathematik R8 Abschnitt zur PDF-Sammlung hinzufügen

Mittelschule: Zufallsexperimente

Erläuterung zur Kompetenzerwartung: Die Schülerinnen und Schüler ... „ermitteln die relative Häufigkeit rechnerisch und stellen diese in Bruch- und Prozentschreibweise sowie in Diagrammen dar.“

  • Relative Häufigkeit

    Die Berechnung der relativen Häufigkeit erfolgt, indem man die absolute Häufigkeit eines Ergebnisse durch die Anzahl aller Durchführungen teilt. Sie wird als Verhältnis oder Bruch angegeben.

Ergänzende Informationen sind nicht Bestandteil des Lehrplans.