Lehrplan PLUS

Direkt zur Hauptnavigation springen, zur Servicenavigation springen, zur Seitennavigation springen, zu den Serviceboxen springen, zum Inhalt springen

Basissport 5 Abschnitt zur PDF-Sammlung hinzufügen

Mittelschule: Laufen, Springen, Werfen / Leichtathletik

Erläuterung zum Inhalt: „Sprungübungen in die Weite und Höhe (z. B. Sprunggarten)“

  • Sprunggarten

    Der „Sprunggarten" ist ein Arrangement von Hindernissen, das die Schülerinnen und Schüler zu vielseitigen spielerischen Sprungübungen motivieren soll. Er eignet sich auch als Stationstraining. Dabei ist eine begrenzte Fläche vorgesehen, in der die Hindernisse in vorgegebener oder freier Form übersprungen werden sollen.
    Ein entsprechendes Feedback von Mitschülern/innen oder der Lehrkraft führt zu einer kompetenten Überquerung der Hindernisse mittels eines guten Anlauf-Absprung-Verhaltens.

    Die Verwendung diverser Materialien bietet sich an, z. B.:
    •    Matten
    •    Bananenkartons
    •    Schaumstoffsegmente
    •    Bänke
    •    Gummibänder
    •    Seile
    •    Fahrradmäntel
    •    Reifen

    Siehe dazu auch das Aufgabenbeispiel „Im Sprunggarten“.

Ergänzende Informationen sind nicht Bestandteil des Lehrplans.