Lehrplan PLUS

Direkt zur Hauptnavigation springen, zur Servicenavigation springen, zur Seitennavigation springen, zu den Serviceboxen springen, zum Inhalt springen

Ergänzende Informationen zum Lernbereich „Religiöse Konflikte und Umbrüche im konfessionellen Zeitalter“

Wirtschaftsschule: Geschichte/Sozialkunde 7 (vierstufige Wirtschaftsschule)
Materialien
Thema Datentyp Zuordnung zum Lehrplan
Lernbereich GSk 7.4 im Überblick PDF, 109.9 KB
  • Lernbereich: Religiöse Konflikte und Umbrüche im konfessionellen Zeitalter
Der Dreißigjährige Krieg HTML
  • Kompetenzerwartung: begründen über die Analyse der religiösen Konflikte der Reformationszeit und des Dreißigjährigen Krieges die Notwendigkeit eines gemeinsamen Bemühens um Kompromisse für ein dauerhaftes friedliches Miteinander.
Die Bamberger Hexenprozesse - Einsatz im Unterricht HTML
  • Kompetenzerwartung: bewerten das frühneuzeitliche Phänomen der Hexenverfolgung und stellen Bezüge zur Ausgrenzung und Verfolgung von Personen, Religionsgruppen und Minderheiten her, um die Notwendigkeit von Toleranz und des Schutzes von Minderheitenrechten zu erkennen.
Hexenverfolgung in der frühen Neuzeit HTML
  • Kompetenzerwartung: bewerten das frühneuzeitliche Phänomen der Hexenverfolgung und stellen Bezüge zur Ausgrenzung und Verfolgung von Personen, Religionsgruppen und Minderheiten her, um die Notwendigkeit von Toleranz und des Schutzes von Minderheitenrechten zu erkennen.

Ergänzende Informationen sind nicht Bestandteil des Lehrplans.