Lehrplan PLUS

Direkt zur Hauptnavigation springen, zur Seitennavigation springen, zum Inhalt springen
Staatsinstitut für Schulqualität und Bildungsforschung München

Ergänzende Informationen zum Lernbereich „Berufsorientierung“

Förderschule: Wirtschaft und Beruf R8
Materialien
Thema Datentyp Zuordnung zum Lehrplan
Bewerbung Tutorial 1 Übersicht Neu Digital HTML
  • Lernbereich: Berufsorientierung
Bewerbung Tutorial 2 Anschreiben Privatbrief Neu Digital HTML
  • Lernbereich: Berufsorientierung
Bewerbung Tutorial 3 Lebenslauf Neu Digital HTML
  • Lernbereich: Berufsorientierung
Bewerbung Tutorial 4 Deckblatt Neu Digital HTML
  • Lernbereich: Berufsorientierung
Bewerbung Tutorial 5 Finale Neu Digital HTML
  • Lernbereich: Berufsorientierung
BOBY - Ablauf einer dualen oder schulischen Ausbildung Neu Digital HTML
  • Lernbereich: Berufsorientierung
BOBY - Dein Berufsberater gibt Tipps zur Berufsorientierung Neu Digital HTML
  • Lernbereich: Berufsorientierung
BOBY - Eine Berufsanfängerin (Azubi) berichtet Neu Digital HTML
  • Lernbereich: Berufsorientierung
BOBY - Praktikumsbericht einer Schülerin Neu Digital
  • Lernbereich: Berufsorientierung
Ich mach's - über 400 Berufe im Porträt Neu Digital HTML
  • Lernbereich: Berufsorientierung
Methode Praktikum PDF, 21.7 KB
  • Lernbereich: Berufsorientierung
Organisation von Arbeitsmaterial Inklusion Alltagskompetenz PDF, 162.0 KB
  • Lernbereich: Berufsorientierung
Praxiskontakt von unter 15-jährigen Schülerinnen und Schülern im Rahmen von privaten Praktika PDF, 136.1 KB
  • Lernbereich: Berufsorientierung
Qualitätsentwicklung Schülerbetriebspraktikum PDF, 166.9 KB
  • Lernbereich: Berufsorientierung
Betriebspraktikum – komplett und sicher HTML
  • Kompetenzerwartung: erproben in zwei jeweils mindestens einwöchigen Betriebspraktika unter Anleitung berufliche Tätigkeiten, überprüfen dabei ihren persönlichen Berufswunsch und halten mit geeigneten Mitteln gemachte Erfahrungen und Beobachtungen fest.
  • Kompetenzerwartung: dokumentieren und präsentieren ihre Beobachtungen und Tätigkeiten im Betriebspraktikum, das sie inhaltlich und organisatorisch vor- und nachbereiten, und beziehen die gemachten Erfahrungen in ihren persönlichen Berufswahlprozess ein.

Ergänzende Informationen sind nicht Bestandteil des Lehrplans.