Lehrplan PLUS

Direkt zur Hauptnavigation springen, zur Servicenavigation springen, zur Seitennavigation springen, zu den Serviceboxen springen, zum Inhalt springen

Ergänzende Informationen zum Lernbereich „Ein Marketingkonzept gestalten“

Berufsoberschule: Wirtschaft und Recht 12 oder 13 (erweiterndes Wahlpflichtfach T, ABU, GH)
Querverweise
Thema Datentyp Zuordnung zum Lehrplan
Berufsoberschule Deutsch 12: 2.4 Weitere Medien verstehen und nutzen
  • Kompetenzerwartung: analysieren aktuelle Ergebnisse der Marktforschung, um entscheidungsrelevante Informationen zur marktgerechten Positionierung eines Produkts oder einer Dienstleistung zu gewinnen.
Berufsoberschule Deutsch 13: 2.4 Weitere Medien verstehen und nutzen
  • Kompetenzerwartung: analysieren aktuelle Ergebnisse der Marktforschung, um entscheidungsrelevante Informationen zur marktgerechten Positionierung eines Produkts oder einer Dienstleistung zu gewinnen.
Berufsoberschule Deutsch 12: 3.2 Texte planen und schreiben
  • Kompetenzerwartung: konzipieren einen kreativen Marketingmix, um Kunden zu binden und ein Produkt oder eine Dienstleistung erfolgreich auf dem Markt zu etablieren.
Berufsoberschule Deutsch 12: 1.2 Zu und vor anderen sprechen
  • Kompetenzerwartung: vertreten ihr Marketingkonzept im freien Vortrag mithilfe einer Präsentationssoftware anschaulich und überzeugend.
Berufsoberschule Deutsch 13: 1.2 Zu und vor anderen sprechen
  • Kompetenzerwartung: vertreten ihr Marketingkonzept im freien Vortrag mithilfe einer Präsentationssoftware anschaulich und überzeugend.

Ergänzende Informationen sind nicht Bestandteil des Lehrplans.