Lehrplan PLUS

Direkt zur Hauptnavigation springen, zur Servicenavigation springen, zur Seitennavigation springen, zu den Serviceboxen springen, zum Inhalt springen

Ergänzende Informationen zum Lernbereich „Methodische Kompetenzen“

Berufsoberschule: Englisch 12
Querverweise
Thema Datentyp Zuordnung zum Lehrplan
Berufsoberschule Biologie 12 (ABU): 1 Naturwissenschaftliche Denk- und Arbeitsweisen HTML
  • Lernbereich: Methodische Kompetenzen
Berufsoberschule Biologie 12 (S): 1 Naturwissenschaftliche Denk- und Arbeitsweisen HTML
  • Lernbereich: Methodische Kompetenzen
Berufsoberschule Biologie 13 (ABU): 1 Naturwissenschaftliche Denk- und Arbeitsweisen HTML
  • Lernbereich: Methodische Kompetenzen
Berufsoberschule Chemie 12 (ABU): 1 Wie Chemiker denken und arbeiten HTML
  • Lernbereich: Methodische Kompetenzen
Berufsoberschule Chemie 12 (T): 1 Wie Chemiker denken und arbeiten HTML
  • Lernbereich: Methodische Kompetenzen
Berufsoberschule Chemie 13 (ABU): 1 Wie Chemiker denken und arbeiten HTML
  • Lernbereich: Methodische Kompetenzen
Berufsoberschule English Book Club 12 oder 13 (erweiterndes Wahlpflichtfach): 1 Reading, Understanding and Interpreting Literature – a Toolbox HTML
  • Lernbereich: Methodische Kompetenzen
Berufsoberschule Studier- und Arbeitstechniken 12 (erweiterndes Wahlpflichtfach): 1 Arbeits- und Lernprozesse optimieren HTML
  • Kompetenzerwartung: vergegenwärtigen sich ihren Lerntyp (auditiv, visuell, kommunikativ, haptisch) und wenden selbständig und reflektiert adäquate Hilfsmittel (z. B. Wörterbücher, Mindmaps, Schaubilder) und Arbeitstechniken (z. B. Unterstreichungen, Selbstgespräche, Karteikarten, Computer-Lernprogramme, Lern-Apps) beim Wortschatzerwerb an.
  • Kompetenzerwartung: organisieren, reflektieren und optimieren ihren Lernprozess (z. B. Zeitmanagement, strukturiertes Arbeiten) und übernehmen Verantwortung für ihren eigenen und den kollektiven Lernfortschritt. Sie setzen zur selbständigen Texterschließung und Textproduktion reflektiert ein erweitertes Spektrum an Strategien und Arbeitstechniken (z. B. SQ3R-Methode, Mindmapping) ein.
Berufsoberschule Deutsch 12: 2.1 Lesetechniken und –strategien anwenden
  • Kompetenzerwartung: organisieren, reflektieren und optimieren ihren Lernprozess (z. B. Zeitmanagement, strukturiertes Arbeiten) und übernehmen Verantwortung für ihren eigenen und den kollektiven Lernfortschritt. Sie setzen zur selbständigen Texterschließung und Textproduktion reflektiert ein erweitertes Spektrum an Strategien und Arbeitstechniken (z. B. SQ3R-Methode, Mindmapping) ein.
Berufsoberschule Deutsch 12: 2.1 Lesetechniken und –strategien anwenden
  • Kompetenzerwartung: organisieren, reflektieren und optimieren ihren Lernprozess (z. B. Zeitmanagement, strukturiertes Arbeiten) und übernehmen Verantwortung für ihren eigenen und den kollektiven Lernfortschritt. Sie setzen zur selbständigen Texterschließung und Textproduktion reflektiert ein erweitertes Spektrum an Strategien und Arbeitstechniken (z. B. SQ3R-Methode, Mindmapping) ein.
Berufsoberschule Deutsch 12: 2.4 Weitere Medien verstehen und nutzen
  • Kompetenzerwartung: wenden wissenschaftspropädeutische Methoden an, bewerten verschiedene Quellen kritisch nach Herkunft und Glaubwürdigkeit und zitieren aus diesen formgerecht.
Berufsoberschule Deutsch 12: 2.4 Weitere Medien verstehen und nutzen
  • Kompetenzerwartung: wenden wissenschaftspropädeutische Methoden an, bewerten verschiedene Quellen kritisch nach Herkunft und Glaubwürdigkeit und zitieren aus diesen formgerecht.
Berufsoberschule Studier- und Arbeitstechniken 12 (erweiterndes Wahlpflichtfach): 2 Quellen zur wissenschaftlichen Arbeit nutzen HTML
  • Kompetenzerwartung: wenden wissenschaftspropädeutische Methoden an, bewerten verschiedene Quellen kritisch nach Herkunft und Glaubwürdigkeit und zitieren aus diesen formgerecht.
Berufsoberschule Deutsch 12: 1.2 Zu und vor anderen sprechen
  • Kompetenzerwartung: setzen analoge und digitale Medien ein, um Präsentationen zu komplexen Themen frei, flüssig sowie situations- und adressatengerecht zu halten. Dabei strukturieren sie die dargestellten Inhalte klar und reagieren zunehmend souverän auf Nachfragen.
Berufsoberschule Deutsch 12: 1.2 Zu und vor anderen sprechen
  • Kompetenzerwartung: setzen analoge und digitale Medien ein, um Präsentationen zu komplexen Themen frei, flüssig sowie situations- und adressatengerecht zu halten. Dabei strukturieren sie die dargestellten Inhalte klar und reagieren zunehmend souverän auf Nachfragen.
Berufsoberschule Studier- und Arbeitstechniken 12 (erweiterndes Wahlpflichtfach): 3 Ergebnisse präsentieren HTML
  • Kompetenzerwartung: setzen analoge und digitale Medien ein, um Präsentationen zu komplexen Themen frei, flüssig sowie situations- und adressatengerecht zu halten. Dabei strukturieren sie die dargestellten Inhalte klar und reagieren zunehmend souverän auf Nachfragen.

Ergänzende Informationen sind nicht Bestandteil des Lehrplans.