Lehrplan PLUS

Direkt zur Hauptnavigation springen, zur Servicenavigation springen, zur Seitennavigation springen, zu den Serviceboxen springen, zum Inhalt springen

Ergänzende Informationen zum Lernbereich „Marketingprozesse planen und steuern“

Fachoberschule: Betriebswirtschaftslehre/Rechnungswesen 12 (W)
Querverweise
Thema Datentyp Zuordnung zum Lehrplan
Fachoberschule Deutsch 12: 2.4 Weitere Medien verstehen und nutzen HTML
  • Lernbereich: Marketingprozesse planen und steuern
Fachoberschule Englisch 12: 5 Themengebiete HTML
  • Lernbereich: Marketingprozesse planen und steuern
Fachoberschule Fachpraktische Ausbildung Wirtschaft und Verwaltung 11: 1 Fachpraktische Anleitung und Praktikum
  • Lernbereich: Marketingprozesse planen und steuern
  • Inhalt: Marketinginstrumente des Marketingmix:
    Produktpolitik (Produktinnovation, ‑variation, ‑differenzierung, ‑diversifikation und Produktelimination, Produktgestaltung und Verpackung);
    Distributionspolitik (direkter und indirekter Absatz, Vergleich Reisender und Handelsvertreter);
    Kontrahierungspolitik (Preispolitik, Konditionenpolitik);
    Kommunikationspolitik (Werbung, Sales Promotion, Public Relations, Social‑Media‑Marketing, Sensation Marketing, (z. B. Virales Marketing, Guerilla Marketing)
Fachoberschule Fachpraktische Ausbildung Wirtschaft und Verwaltung 11: 2 Fachpraktische Vertiefung
  • Lernbereich: Marketingprozesse planen und steuern
Fachoberschule Mathematik 11 (ABU, G, S, W, GH, IW): 1 Ganzrationale Funktionen HTML
  • Lernbereich: Marketingprozesse planen und steuern
Fachoberschule Wirtschaft Aktuell 12 und/oder 13 (vertiefendes Wahlpflichtfach W, IW): 1 Ausgewählte Aspekte der Internationalisierung (optional) HTML
  • Lernbereich: Marketingprozesse planen und steuern
Fachoberschule Wirtschaft Aktuell 12 und/oder 13 (vertiefendes Wahlpflichtfach W, IW): 6 Märkte im Wandel (optional) HTML
  • Lernbereich: Marketingprozesse planen und steuern
Fachoberschule Rechtslehre 11 (W): 2 Im kaufmännischen Geschäftsverkehr agieren HTML
  • Inhalt: Marketinginstrumente des Marketingmix:
    Produktpolitik (Produktinnovation, ‑variation, ‑differenzierung, ‑diversifikation und Produktelimination, Produktgestaltung und Verpackung);
    Distributionspolitik (direkter und indirekter Absatz, Vergleich Reisender und Handelsvertreter);
    Kontrahierungspolitik (Preispolitik, Konditionenpolitik);
    Kommunikationspolitik (Werbung, Sales Promotion, Public Relations, Social‑Media‑Marketing, Sensation Marketing, (z. B. Virales Marketing, Guerilla Marketing)
Fachoberschule Sozialkunde 12: 1 Methodenkompetenzen HTML
  • Inhalt: Marketinginstrumente des Marketingmix:
    Produktpolitik (Produktinnovation, ‑variation, ‑differenzierung, ‑diversifikation und Produktelimination, Produktgestaltung und Verpackung);
    Distributionspolitik (direkter und indirekter Absatz, Vergleich Reisender und Handelsvertreter);
    Kontrahierungspolitik (Preispolitik, Konditionenpolitik);
    Kommunikationspolitik (Werbung, Sales Promotion, Public Relations, Social‑Media‑Marketing, Sensation Marketing, (z. B. Virales Marketing, Guerilla Marketing)
Fachoberschule Volkswirtschaftslehre 12 (W): 2 Die Einkommens- und Vermögenspolitik als Steuerungsinstrument analysieren und beurteilen HTML
  • Inhalt: Marketinginstrumente des Marketingmix:
    Produktpolitik (Produktinnovation, ‑variation, ‑differenzierung, ‑diversifikation und Produktelimination, Produktgestaltung und Verpackung);
    Distributionspolitik (direkter und indirekter Absatz, Vergleich Reisender und Handelsvertreter);
    Kontrahierungspolitik (Preispolitik, Konditionenpolitik);
    Kommunikationspolitik (Werbung, Sales Promotion, Public Relations, Social‑Media‑Marketing, Sensation Marketing, (z. B. Virales Marketing, Guerilla Marketing)

Ergänzende Informationen sind nicht Bestandteil des Lehrplans.