Lehrplan PLUS

Direkt zur Hauptnavigation springen, zur Servicenavigation springen, zur Seitennavigation springen, zu den Serviceboxen springen, zum Inhalt springen

Ergänzende Informationen zum Lernbereich „Biomoleküle als Energieträger und Baustoffe “

Gymnasium: Biologie 10
Querverweise
Thema Datentyp Zuordnung zum Lehrplan
Gymnasium Chemie 10 (NTG): 4 Donator-Akzeptor-Konzept und Reversibilität bei Nukleophil-Elektrophil-Reaktionen HTML
  • Kompetenzerwartung: beschreiben den Menschen als offenes System, der für die Aufrechterhaltung seines Stoffwechsels und damit für sein Überleben Energieträger und Baustoffe zu sich nehmen muss.
  • Kompetenzerwartung: vergleichen ausgewählte Inhaltsstoffe von Nahrungsmitteln anhand des molekularen Baus, um sie den Makronährstoffgruppen (Kohlenhydrate, Fette, Proteine) zuzuordnen.
Gymnasium Physik 9 – Physikalische Erkenntnisse für Argumentationen nutzen: 1 Energie als Erhaltungsgröße HTML
  • Kompetenzerwartung: beschreiben den Menschen als offenes System, der für die Aufrechterhaltung seines Stoffwechsels und damit für sein Überleben Energieträger und Baustoffe zu sich nehmen muss.
Gymnasium Chemie 10 (SG, MuG, SWG, WWG): 2 Moleküle – Mit dem einfachen Orbitalmodell zum Elektronenpaarabstoßungsmodell HTML
  • Kompetenzerwartung: vergleichen ausgewählte Inhaltsstoffe von Nahrungsmitteln anhand des molekularen Baus, um sie den Makronährstoffgruppen (Kohlenhydrate, Fette, Proteine) zuzuordnen.
Gymnasium Chemie 9 (NTG): 4 Moleküle – Mit dem einfachen Orbitalmodell zum Elektronenpaarabstoßungsmodell HTML
  • Kompetenzerwartung: vergleichen ausgewählte Inhaltsstoffe von Nahrungsmitteln anhand des molekularen Baus, um sie den Makronährstoffgruppen (Kohlenhydrate, Fette, Proteine) zuzuordnen.

Ergänzende Informationen sind nicht Bestandteil des Lehrplans.